Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Vegan


Photography: Gudrun Steinmill-Hommel

Nach Schokolade schmeckende vegane Schokolade zu finden, ist gar nicht so einfach. Ein veganer Genuss ist die neue Schokoladenserie „Expedition“ von iChoc in den Sorten „Jungle Bites“ und „Sunny Almond“. Sie ist durch und durch ein himmlischer Genuss – und ist darüber hinaus statt mit raffiniertem Zucker mit gesundem Kokosblütenzucker gesüßt.

iChoc verwendet für seine Schokolade Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, wie Fair-Trade-Kakao aus der Dominikanischen Republik. Auch die Verpackung ist ökologisch abbaubar….. weiterlesen »

Kinderleicht und lecker. Dieses Kochbuch hilft der ganzen Familie, ein gesundes Gewicht zu erreichen und es spielerisch zu halten. Eltern erfahren alles, was sie über eine ausgewogene Ernährung wissen müssen. Für Erwachsene und Kinder gibt es viele neue herzhafte und süße Lieblingsgerichte….

Mehr als 150 saisonale Rezepte machen Lust auf selbst gemachte Granola, orientalischen Salat, bunte Glasnudeln, süße Apfel-Waffeln und mehr. Die Gerichte schmecken sowohl Eltern als auch den Allerkleinsten und sind auch für Neulinge in der Küche problemlos zu meistern. Für Familien, die gesundheitsbewusst kochen und gemeinsam genießen möchten….. weiter

weiterlesen »

Das Korn der Inka kann auf vielfache Weise zubereitet werden und enthält reichlich Protein, sekundäre Pflanzenstoffe, Antioxidantien und viele andere hochwertige Nährstoffe – ein echtes Powernahrungsmittel also. Außerdem ist Quinoa glutenfrei und damit für alle geeignet, die nach einer leckeren Alternative zu Brot, Nudeln und Co. suchen. Aus den kleinen Wunderkörnern lassen sich vollwertige und leckere Hauptspeisen, Brot, herzhafte Suppen, bunte Salate und Gebäck sowie süße Desserts zaubern, die für Freude und Genuss beim Essen sorgen.

weiterlesen »

Das ist die Zukunft vom Leder und es sind keine Kühe daran beteiligt. Rombaut zum Beispiel meidet Tierhaut. Das experimentelle Pariser Label verwendet pflanzliche Alternativen wie Feigenbaumrinde aus Uganda, Tapa aus dem Südpazifik, amazonischen Gummi, Kokosfasern und sogar Kartoffelstärke.

Für den Herbst plant Rombaut eine Linie von Unisex-Turnschuhen aus Piñatex, ein robuster und dennoch biegsamer Stoff aus den Philippinen…..

Steigender Gifteinsatz und Rückgang der Artenvielfalt – das sind zwei der Folgen von hohem Pestizideinsatz auf dem Acker. Aldi Süd macht nun einen ersten Schritt und steuert gegen: Der Discounter will auf acht bienengefährdende Gifte in der Produktion von Obst und Gemüse verzichten.

Pestizide runter von Acker und Verbraucher-Teller: Aldi Süd will acht bienengefährdende Gifte aus Obst und Gemüse verbannen. Nun müssen weitere Händler einlenken – und die Politik. Steigender Gifteinsatz und Rückgang der Artenvielfalt – das sind zwei der Folgen von hohem Pestizideinsatz auf dem Acker. Aldi Süd macht nun einen ersten Schritt und steuert gegen: Der Discounter will auf acht bienengefährdende Gifte in der Produktion von Obst und Gemüse verzichten……

Seit 1. Januar dieses Jahres fordert das Unternehmen von seinen Lieferanten, unter anderem auf die Neonicotinoide Clothianidin, Imidacloprid, Sulfoxaflor und Thiamethoxam zu verzichten, so heißt es in einem Schreiben des Konzerns, das Greenpeace vorliegt. Die Umweltschutzorganisation hatte bereits im vergangenen Oktober vor Filialen deutscher Supermarktketten mit Protestaktionen eine Reduktion gefährlicher Pestiziden gefordert….weiter geht es ….

Be Faster Go Vegan das ist das Credo des Extremradsportlers Ben Urbanke. Lange Regenerationszeiten, Muskelkater und der Mann mit dem Hammer sind die Feinde aller Sportler vom Hobbysportler bis hin zum Profi. Doch Ben hat dagegen ein Mittel gefunden: Die richtige Ernährung. In seinem Buch zeigt er, wie man diese Probleme verbannen und seine sportlichen Leistungen sogar noch steigern kann. Aufgrund seiner Erfahrungen mit der oft schlechten Verpflegung bei Radrennen hat Ben sein eigenes Ernährungskonzept entwickelt und über Jahre hinweg an sich selbst getestet.

Er setzt auf eine vegane Ernährung frei von Zusatzstoffen, Gluten oder Soja, dafür vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen. Ben zeigt, welche Nährstoffe für einen Sportler besonders wichtig sind und was die besten Quellen sind Superfoods von Amarant bis zum Weizengras. Darüber hinaus gibt Ben Empfehlungen, was man dem Körper vor, während und nach der Belastungseinheit zur Verfügung stellen sollte, um das Maximum aus ihm herauszuholen.

weiterlesen »

Be Faster Go Vegan das ist das Credo des Extremradsportlers Ben Urbanke. Lange Regenerationszeiten, Muskelkater und der Mann mit dem Hammer sind die Feinde aller Sportler vom Hobbysportler bis hin zum Profi. Doch Ben hat dagegen ein Mittel gefunden: Die richtige Ernährung. In seinem Buch zeigt er, wie man diese Probleme verbannen und seine sportlichen Leistungen sogar noch steigern kann. Aufgrund seiner Erfahrungen mit der oft schlechten Verpflegung bei Radrennen hat Ben sein eigenes Ernährungskonzept entwickelt und über Jahre hinweg an sich selbst getestet. Er setzt auf eine vegane Ernährung frei von Zusatzstoffen, Gluten oder Soja, dafür vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen. Ben zeigt, welche Nährstoffe für einen Sportler besonders wichtig sind und was die besten Quellen sind Superfoods von Amarant bis zum Weizengras…….

weiterlesen »

Für die ganze Familie Hochleistungssportler und Kultautor Rich Roll (Finding Ultra) und seine Frau Julie Piatt geben in diesem persönlichen Buch einen inspirierenden Einblick in ihr Familienleben und teilen ihr Geheimnis für eine blühende Gesundheit und ansteckende Lebensfreude: eine pflanzlich basierte Ernährungs- und Lebensweise. Das Plantpower-Kochbuch ist mehr als nur ein Kochbuch: Es ist ein motivierender Leitfaden für einen Lebensstil, der zu mehr Vitalität verhilft und Krankheiten vorbeugt, dabei aber stets Spaß, Mitgefühl und Freude in den Mittelpunkt stellt….

Eine Einführung in nährstoffreiche Lebensmittel, Tipps für die Küchenausrüstung und praktische Ratschläge erleichtern die Umsetzung im Alltag. Zahlreiche beeindruckend schöne Fotos zeigen, wie Rich & Julies Familie ihre Lebensweise in ihrem kalifornischen Zuhause zelebriert……

weiterlesen »


Veganista-Eis für zu Hause Cecilia und Susanna verraten ihre beliebtesten veganen Eis-Rezepte von süß bis wild! Gutes Handwerk und leidenschaftliche Hingabe: Die Schwestern Cecilia und Susanna zeigen mit begeisterter Sachkenntnis, wie sich das Erfolgsrezept Veganes Eis von der Idee bis zum ersten eigenen Shop entwickelte. Heute nehmen Menschen schon mal eine stundenlange Fahrt in Kauf, um Eis von Veganista zu ergattern.

Das Eis der Superlative kann jetzt nachgemacht, die Geschichte der Eis-Schwestern nachgelesen werden. Eis, das auf der Zunge zergeht und himmlische Träume erweckt. Ehrliches Eis fantasievolle Kreationen ohne künstliche Aromen und Geschmacksverstärker Mit Rezepten für Toppings, Cookies und Brownies: Das Vorwort von Christoph Maria Herbst……

weiterlesen »

bleed-kork-modebleed das vegane Streetwear-Label hat eine Alternative zum Leder gefunden und kann damit die vegane Mode revolutionieren. Portugal, einer der größten Korklieferanten, produziert schon lange Gürtel, Portemonnaies und Jacken aus Kork. Jetzt hat bleed diese Idee aufgenommen und die „Montado Black Edition“ entwickelt. Gürtel, Portemonnaies, Jacken und Shirts aus Kork. Für Leder müssen viele Tiere sterben. Das neue Kork-Material könnte eine echte Alternative werden. „Frei von Tierenleid, giftigen Chemikalien und ohne ausbeuterische Handelsstrukturen ist Kork das Leder des 21. Jahrhunderts“, schreibt das Label bleed. Mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne vor etwas zwei Jahren fing es an. Nun ist die „Montado Black Edition“ im bleed-Shop angekommen.
bleed-kork-kleidung

Eine schwarze Korkjacke und ein T-Shirt mit Kork-Brusttasche gibt es jeweils als Damen- und als Herren-Modell, ein Gürtel und ein Portemonnaie gehören ebenfalls zur Kork-Kollektion. Die Gewinnung von Kork ist nachhaltig und aber auch langwierig. Es wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen, ein nachwachsender, natürlicher Rohstoff. Das Kork von bleed stammt aus der portugiesischen Montado-Region und gibt „den Portugiesischen Bauern der Montado Region wieder eine neue Perspektive zum Erhalt ihrer bedrohten Korkbiotope,“ so das Label bleed weiter.