Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Sport

Be Faster Go Vegan das ist das Credo des Extremradsportlers Ben Urbanke. Lange Regenerationszeiten, Muskelkater und der Mann mit dem Hammer sind die Feinde aller Sportler vom Hobbysportler bis hin zum Profi. Doch Ben hat dagegen ein Mittel gefunden: Die richtige Ernährung. In seinem Buch zeigt er, wie man diese Probleme verbannen und seine sportlichen Leistungen sogar noch steigern kann. Aufgrund seiner Erfahrungen mit der oft schlechten Verpflegung bei Radrennen hat Ben sein eigenes Ernährungskonzept entwickelt und über Jahre hinweg an sich selbst getestet. Er setzt auf eine vegane Ernährung frei von Zusatzstoffen, Gluten oder Soja, dafür vollgepackt mit Nährstoffen und Vitaminen. Ben zeigt, welche Nährstoffe für einen Sportler besonders wichtig sind und was die besten Quellen sind Superfoods von Amarant bis zum Weizengras…….

weiterlesen »

Unser Bindegewebe, auch Faszien genannt, ist ein feines Netzwerk, das unsere Muskeln und Organe umschließt und unseren Körper stabilisiert. Wer fit, beweglich und schmerzfrei durchs Leben gehen will, sollte etwas für seine Faszien tun, denn diese verfilzen und verkleben mit zunehmendem Alter bei einseitiger Belastung. Dadurch werden wir unbeweglich und steif. Yoga ist ideales Faszientraining. Im Vergleich zu sanften, aber auch aktiven Yoga-Stilen werden beim Yoga-Faszientraining die Positionen länger gehalten, um Blockierungen in den Energiebahnen zu lösen und die Muskeln und das tiefer liegende Bindegewebe zu dehnen…..

Dabei verfolgt dieses Buch im Vergleich zum eher schonenden Yin Yoga eine dynamische und belebende Herangehensweise. Die hier aufgeführten Übungen dienen der Kräftigung und Stabilisierung der Körpermitte, eines zentralen Elementes im Yoga. So wird die Haltung insgesamt verbessert und Rückenschmerzen können erst gar nicht entstehen…….

weiterlesen »

Wie viele Menschen suchen bei all der Hektik, die uns täglich im Leben begleitet, uns nervös macht und der wir nicht ausweichen können, Wege die uns mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit bringen. Um hierfür das Richtige und Individuelle zu finden, muss der Suchende sich schon etwas Zeit nehmen und sich in Geduld üben. Damit er genau das herausfindet, was ihm das Optimalste und Beste bietet. Mit dem Satz “Ich bin dann mal weg”, hat Hape Kerkeling viele Menschen auf eine ideale Idee gebracht, um sich wieder ins Lot zu bringen. Es muss aber nicht unbedingt der Jacobsweg sein, der einen in Harmonie bringt und damit die Gesundheit fördert, es gibt so viele unterschiedliche Alternativen. Allein das Wandern ist ein gesunder Sport. Und wo man es tut, ist ganz egal. Doch was für den einen gut ist, muss für den anderen noch lange nicht dasselbe sein.

Text + Photography Gudrun Steinmill-Hommel

weiterlesen »

Selbstbewusste Frauen wollen einen gesunden, straffen und sexy Körper, der ihnen das Gefühl gibt, alles zu schaffen, was sie sich vorgenommen haben. Der Fitness-Ratgeber STRONG IS THE NEW SKINNY bietet das passende Programm dazu: Herzstück ist ein Workout, das zum einen aus Krafttraining zum Muskelaufbau, zum anderen aus hocheffektivem 10-Minuten-HIIT, also High Intensity Interval Training besteht. Dieses stärkt zeitsparend die Ausdauer und verbrennt äußerst effizient Fett. Alle Übungen sind sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Der Einsatz von Kleingeräten wie Hanteln oder Gymnastikball macht dabei manche Übungen noch effektiver. Hinzu kommen clevere Mentaltipps, wie man sich regelmäßig zum Training motiviert und Resilienz gegen Rückschläge gewinnt. Nützlich sind darüber hinaus Informationen für eine gesunde Ernährung, bei der Superfoods, also hochpotente Lebensmittel, den Stoffwechsel so richtig auf Touren bringen……… weiterlesen »

Wussten Sie schon, dass täglich 30 Minuten leichte Bewegung, etwa Treppen steigen oder der Gang zur Bushaltestelle, den gleichen Effekt haben wie drei- bis fünfmaliges Training in einem Fitnessstudio? Beides senkt den Blutdruck und stärkt die Fitness. Außerdem verbessert regelmäßige Bewegung den Umgang mit Stress. Ob Herz-Kreislaufsystem, innere Organe oder die Muskulatur – ohne Bewegung gerät das „System Mensch“ schnell aus dem Gleichgewicht. Bewegung hält fit und gesund – in jedem Alter. Mit diesen Übungen bleiben Sie auch zuhause in Bewegung…..

Fotografin Gudrun Steinmill-Hommel

Gerade Menschen, die viel in Bewegung sind, setzen vermehrt auf die sanfte Stärke der Homöopathie: ob in Spitzensport, Breitensport oder bei jeglicher körperlicher Bewegung – die Homöopathie kann wirksam und sanft helfen, wenn es notwendig wird……

Fotografin: Gudrun Steinmill-Hommel

Sportler aller Leistungsgrade kennen und schätzen die Homöopathie in ihrem bewegten Leben. Globuli spielen zum gesund werden und bleiben eine große Rolle. Wann immer Zerrungen, Prellungen oder andere Blessuren den Sportler auszubremsen versuchen, hilft die Homöopathie wirksam und zuverlässig…………..

Mit unserer Kampagne „Homöopathie bewegt“ wollen wir Sie auf sympathische Art für einen bewegenden Lebensstil begeistern. Seien Sie gespannt auf viele bewegende Aktionen rund um Sport, Freizeit und Gesundheit…..weiter gehts….

Für den österreichischen Alpinismus bedeutete die Jahreswende 2011/2012 sowohl einen Hoch- als auch einen Tiefpunkt. Hochpunkt war Ende August 2011, als die Öberösterreicherin Gerlinde Kaltenbrunner als erste Frau, alle 14 Achttausender ohne Sauerstoffgerät bestieg. Tiefpunkt war Anfang März 2012, als der Steirer Gerfried Göschl bei dem Versuch, als erster Mensch einen Achttausender im Winter über eine neue Route zu besteigen und zu überschreiten, starb. Gerfried Göschl war eine Ausnahmeerscheinung im Höhenbergsteigen – und zwar nicht allein aufgrund seiner Leistungen, sondern vor allem wegen seiner Persönlichkeit und Kreativität……..

Von Beginn seiner Laufbahn als Bergsteiger trug er den persönlichen Nutzen und Wert des Bergsteigens nach außen und gab ihn weiter: Kindern vermittelte der ausgebildete Pädagoge über das Bergsteigen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl……..

weiterlesen »

Bewegung tut gut und macht Spaß. Deshalb ist Homöopathie-Botschafterin und Mountainbike-Ass Sabine Spitz auch bei Wind und Wetter in Aktion: „Bewegung ist immer auch ein Stück Gesundheit und Entspannung – und davon kann man einfach nie genug haben!“ Es muss aber nicht die anspruchsvolle Tour über Stock und Stein sein oder das schweißtreibende Training im Fitnessstudio. Mit einem Gymnastikband können Sie sich ganz einfach fit halten – fast überall und in jedem Alter………..

Quelle dhu

weiterlesen »

Das Gesundheitsbewußtsein ist bei den meisten Menschen in den letzten Jahren immens gestiegen. Viele fragen sich, was kann ich tun, um gesund zu bleiben oder zu werden. Und das Gute daran, jeder kann kann eine Menge selbst tun. Allein die Bewegung und eine gemüsereiche Ernährung machen uns vital. Ob Yoga, Tai-Chi, Pilates und entspannende Musik, alles trägt dazu bei, um fit und entspannt zu bleiben. Ganz abgesehen davon, dass man Stress vermeiden sollte, weil er das Immunsystem schwächt. Denn je älter man wird, um so wichtiger wird es den Körper und die Seele zu unterstützen, um jung und so lange wir möglich leistungsfähig zu bleiben…………

Text: Gudrun Steinmill-Hommel – “Traumstrand Portugal” Foto: Michael Hommel

weiterlesen »


Ob Joggen, Fitness, Schwimmen oder andere Sportarten, laut einer Infratest-Umfrage treibt ein Drittel der Bevölkerung mehrmals in der Woche Sport, Frauen mehr als Männer. Den Freizeitsportlern geht es in erster Linie um Stressabbau und Gesundheitsvorsorge, hinzu kommt ein optimales Körperbewusstsein und noch ein wichtiger Aspekt die Entspannung……….

Foto + Text: Gudrun Steinmill-Hommel

weiterlesen »