Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Philosophie

Nicht viele Bücher der Menschheitsgeschichte haben eine solch große transformatorische Kraft und Dimension wie das Buch “Ein Kurs in Wundern”. Auch der weltberühmte Weisheitslehrer Chuck Spezzano schöpft seit Jahrzehnten aus der göttlichen Inspiration dieses Meisterwerks.

Er hat daraus für jeden Tag des Jahres jeweils eine Botschaft aus “Ein Kurs in Wundern” in einem Satz ausgewählt und ihn in einem kurzen Ausschnitt in den Zusammenhang des Buchtextes gestellt. Er gibt dann seinen eigenen Kommentar zu den ausgewählten “Worten der Kraft”…..

weiterlesen »

Seit Menschengedenken suchen Forscher, Künstler, Philosophen und Naturwissenschaftler nach der Weltformel, der »Formel aller Formeln«, die erklärt, wie die Welt entstanden ist und was sie im Größten und im Kleinsten zusammenhält. Immer tiefer dringen Physiker in die Geheimnisse des Universums ein, immer mehr Erkenntnisse tragen zu einem immer detaillierteren Bild und zu immer größerem Wissen bei. Das Ergebnis aller Anstrengungen: Wir wissen immer mehr über die Evolution………….

Tilman Steiner verfolgt einen anderen Ansatz. Je mehr wir wissen, desto mehr neue Fragen tun sich auf. Der Autor sieht die Antwort auf die großen Fragen der Evolution in vier Grundprinzipien, die einander bedingen und ohne die die Evolution nicht möglich gewesen wäre: Kreativität, Polarität, Attraktivität und Reflexion…..

weiterlesen »

Es ist und bleibt Chuck Spezzanos große spirituelle Mission, uns immer wieder neu und immer wieder überraschend an das Essentielle zu erinnern, zugleich unsere Augen und Herzen zu öffnen, für das Göttliche in uns selbst und unseren Beziehungen. Ja, unser Traum von einer wirklich glücklichen, erfüllenden Partnerschaft kann wahr werden, so der weltberühmte Weisheitslehrer in seinem neuen Buch…..

Möglich, dass wir uns von blendenden Illusionen verabschieden müssen, dafür aber schaffen wir neuen Raum, um das Göttliche in unserem Leben und in unserer Partnerschaft zu begrüßen. Wie wir das Heilige und Heilende in unseren alltäglichen Beziehungen jeden Tag neu entdecken und leben können, zeigt uns Spezzanos neues Meisterwerk der Liebe.

weiterlesen »

Im Horizont des geschichtsphilosophischen Erzählfragments Lenz liegt der Alptraum einer durch und durch mechanisierten Welt, in der es alternativ nur die reduzierte ‚Vernunft‘ des Automaten oder die ‚Gestörtheit‘ des Geistes gibt. Georg Büchner fasziniert am „Wahnsinn“ der Lenz-Figur die ‚Gestörtheit‘ nicht als solche, sondern als die von Anfang an mitgeprägte ‚Kehrseite der Medaille‘.

Daher ist anhand der Lenz-Novelle zu zeigen, welche Vernunft in diesem Wahnsinn schlummert, welcher Wahnsinn aber auch in der Vernunft des Fortschritts, der Geldwirtschaft, Wohlstands etc.). Während sie ihr desto weniger zu genügen scheint, je mehr sie davon spricht, macht diese Gesellschaft nicht den Eindruck, auf dem Weg zu einer wahrhaft anthropologischen Vernunft zu sein……….

weiterlesen »

Fotografin: Gudrun Steinmill-Hommel

“Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anders wo zu suchen.”
Francois de La Rochefoucauld

Machen Sie sich bereit für eine abwechslungsreiche, fantastische Sinnreise und lassen Sie sich – ganz entschleunigt – zu den wunderbarsten inneren Orten navigieren, die zeigen, wie wir in jedem Moment unseres Lebens, Vertrauen finden können. Denn Sinn zu erfahren, kann tatsächlich gelernt und trainiert werden! Nicht nur das zeigt dieses Buch, sondern es schärft auch die Sinne dafür, im Alltäglichen stets das Wesentliche und Sinnhafte zu erkennen.

weiterlesen »

Atlantis hat das menschliche Denken und Forschen bestimmt wie kein anderes Thema seit der Antike! Bis zum Beginn der Neuzeit gab es kein Forschungsgebiet, zu dem mehr Arbeiten vorlagen als jenes des versunkenen Kontinentes, von dem Platon lehrte, er sei die Wiege der Kulturen gewesen. Joscelyn Godwin, ein ausgewiesener Experte der Atlantis-Forschung, liefert mit diesem epo chalen Werk vermutlich den Schlussstein zu diesem Gebiet! Es gibt keine Quelle, von Platon bis Rudolf Steiner, von H.P. Blavatsky zu Edgar Cayce, die er nicht erforscht und auf ihre Stimmigkeit überprüft hat. Er vergleicht die unterschiedlichsten Überlieferungen und arbeitet so eine Atlantis-Tradition heraus, die jeder wissenschaftlichen Überprüfung standhält……..

weiterlesen »

weiterlesen »


Für die heutige Indische Bevölkerung ist Ayurveda die gebräuchlichste Art der Gesundheitsvorsorge. Ayurveda enthält eine große Anzahl von vielen unterschiedlichen Naturheilverfahren, u.a. Klistier, Bäder, Massagen, Fasten, Ölgüße, gesunde Ernährung, Gewürze und spezielle Diäten, immer in Verbindungen mit speziellen indischen Techniken. Bei einer Ayurveda-Behandlung werden alle Aspekte des Lebens berücksichtigt. Auch eine astrologische Analyse kann hinzugezogen werden. Yoga, Philosophie und psychologische Beratung können für die Behandlung ebenso geeignet sein, wie ein Heilmittel oder ein Heilkraut.

weiterlesen »

«Menschliche Weisheit» liefert neue Inspirationen für unser tägliches erfolgreiches Leben auf Erden mit Zitaten aus aller Welt für Lebensziele, mit Alltagsscherzen, Anekdoten und weltweitem Humor für unser Wohlergehen. Diese Lebenslektionen entstammen der Philosophie, der Theologie und dem Allgemeinwissen.

weiterlesen »