Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kunst

Sie ist schnell, elegant und für ihre Beute sehr gefährlich – Maleika, eine Gepardin aus den endlosen Weiten der afrikanischen Savanne. Für ihre sechs Jungtiere ist sie eine Heldin, eine unerbittliche Kämpferin und eine treu sorgende Beschützerin voller Mutterliebe……

Der Fotograf und Filmemacher Matto Barfuss hat Maleika über vier Jahre lang begleitet und ihr Leben aus nächster Perspektive in faszinierenden Film- und Fotoaufnahmen festgehalten. Dieser Bildband zum gleichnamigen Kinofilm umfasst neben über 100 spektakulären und berührenden Fotografien viel Wissenswertes über den Lebensraum, die Fortpflanzung sowie das Jagd- und Sozialverhalten der Geparden. Maleika ist ein Buch für die ganze Familie, es ist eine Geschichte über wilde Kämpfe, schmerzhaftes Loslassen und starken Zusammenhalt.

Das Buch ist im Riva Verlag erschienen 16,90 – auch über Amazon zu bestellen.

In Kenias Naturpark Masai Mara bringt die Gepardin Maleika sechs Junge zur Welt. Überall lauern Gefahren. Die Filmbilder von “Gepardenmann” Matto Barfuss sind berührend und fantastisch…..

Dtl. 2017 – Sprecher. Max Moor, Regie Matto Barfuss…..- Filmstart am 12. Oktober 2017.

Als Elisabeth eine Frühlingsparty gibt, stimmt zwar das Datum, 21. März, aber draußen schneit es. Elisabeth ist keine erfahrene Gastgeberin und sehr nervös. Viel zu viele Stühle, viel zu viele Gläser. Dennoch scheint alles gut zu gehen, bis sich Jean-Lino und Lydie, die Nachbarn von oben, wegen eines Bio-Hühnchens in die Haare kriegen. Als die Gäste gegangen sind und Elisabeth und ihr Mann schon im Bett liegen, klingelt es an der Tür. Es ist Jean-Lino, der erzählt, dass er Lydie gerade erwürgt hat.

In Babylon erzählt Yasmina Reza von einer grotesken Abendgesellschaft, den Abgründen einer Paarbeziehung und von einer ganz besonderen Freundschaft. Mit einmaligem Gefühl für Tragik und Komik gelesen von Maren Kroymann…..

Das Audiobook ist im Hörbuch Hamburg erschienen – auch über Amazon zu bestellen.

1887 feiert Queen Victoria (Judi Dench) 50. Thronjubiläum, auch Abdul (Ali Fazal) aus der Kronkolonie Indien reist an. Prompt macht die sture Monarchin den unbedarften Gast zum Kammerdiener – shocking! Stephen Frears erzählt die Wahre Geschichte dieser ungehörigen Freundschaft witzig und rührend zugleich…..

GB/USA 2017 – D. Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Olivia Williams R. Stephen Frears – Filmstarts am 28. September 2017.

Ein Mensch ärgert sich durchschnittlich 15 bis 30 Mal am Tag. Die U-Bahn hat Verspätung, der Chef hat die Deadline vorverschoben oder die Waschmaschine ist kaputt. Und hat man erst einmal angefangen, sich aufzuregen, treibt einen jedes weitere Ärgernis nur noch mehr auf die Palme. Dieser Zustand ist nicht nur für das Umfeld belastend, sondern auch für einen selbst. Aber wie kann man aus diesem Teufelskreis ausbrechen?

weiterlesen »

Krankenschwester Pauline (Émilie Dequenne) lässt sich überreden als Bürgermeisterin für ihren heruntergekommenen Heimatort zu kandidieren. Sie ahnt nicht, dass Monsieur Berthier (André Dussollier), der freundliche ältere Herr von der populistischen Partei, sie nur als Schachfigur benutzt…..packend und spannend….

Frkr./Bel. 2017 D. Émilie Dequenne, Catherine Jacob, Anne Marievin R. Lucas Belvaux – Filmstarts am 24. August 2017.

Jarvis Miller lebt in New Yorks hippem Viertel Williamsburg, doch von dessen aufregendem Wandel bekommt sie nichts mit. Seit ihr Mann, ein berühmter Künstler, durch einen Unfall im Koma liegt, hat sie sich in hingebungsvolle Trauer zurückgezogen. Erst als sie im Waschsalon Tony, Mal und Scott kennenlernt – drei attraktive verheiratete Männer -, entdeckt sie ihre Lebenslust wieder. Der charmante Tony sieht aus wie ein Filmstar, klagt aber über seinen Alltag als Immobilienmakler. Der geheimnisvolle Mal ringt mit seinem ersten Buch und stürzt sich mit Jarvis ins New Yorker Nachtleben……

weiterlesen »

Nini und Jameelah (Flora Li Tiemann, Emily Kusche) sind 14 Jahre alt, sind Freundinnen und lieben es, durch krasse Aktionen ihrem Leben im Hochhaus zu entfliehen. Ziel für die Ferien ist die Entjungferung. Doch der Irakerin Jameelah droht die Ausweisung…nicht ganz ausgereift…aber durchaus sehenswert…

Dtl. 2017 – D. Flora Li Thiemann, Emily Kusche, Narges Rashidi, David Ali R. Ute Wieland – Filmstarts am 17. August 2017.

Der Mann ist schon lange arbeitslos, die erwachsene Tochter drückt ihr Kind gern der Mutter aufs Auge. Doch Nicole (Karin Viard) hat den täglichen Wahnsinn immer locker gewuppt. Da wird sie mit 49 noch einmal schwanger…. Warmherzig und liebevoller Humor….

Frkr. 2017 – 2017 – D. Philippe Rebbot, Helene Vincent, Manon Kneusé – R. Nadége Loiseau – Filmstarts am 20. Juli 2017.