Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Komödie

Audrey (Mila Kunis) wird vom Traummann Drew verlassen. Noch dramatischer: Ihr Ex entpuppt sich als CIA-Spion und hinterlässt ihr einen USB-Stick, hinter dem diverse Geheimdienste und Killer her sind. Zum Glück bleibt Audreys Freundin Morgan (Kate McKinnon) an ihrer Seite. Zwei Tussis auf explosiver Europatour. Die launige Bond-Parodie protzt bei den Schauplätzen und ist bei der Action nicht zimperlich. Die Geheimwaffe des Kinokrachers mit Frauenpower ist aber Komikerin Kate McKinnon, die bei jeder unpassenden Gelegenheit feministische Sprüche raushaut……..

Filmstarts am 30. September 2018 – USA 2018 – D. Justin Theroux, Mila Kunis, Kate McKinnon R. Susanna Fogel.

Der Geschäftsmann Jocelyn (Franck Dubosc) erzählt gerne Lügengeschichten, besonders dann, wenn er eine Frau erobern möchte. Weil er beim ersten Treffen zufällig im Rollstuhl seiner Mutter sitzt, spielt er vor Julie (Caroline Anglade) den Querschnittgelähmten. Bis Julie ihm ihre charmante Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich im Rollstuhl sitzt……. 2,5 Millionen Franzosen schauten sich diese Komödie an…… ein sensibles Thema mit Charme und viel Gefühl… durchaus sehenswert…….

Frkr. 2018 – D. Franck Dubosc, Caroline Anglade, Claude Brasseur R. Franck Dubosc – Filmstarts am 5. Juli 2018.

Nach 35 Jahren erwischt Lady Abbott ( Imelda Staunton) ihren Ehemann beim Fremdgehen. Ihre flippige Schwester Bif (Celia Emrie) bringt die versnoppte Spießerin in einem Tanzkurs auf Trab…..leichter britischer Schmunzelfilm….

GB. 2017 – Imelda Staunton, Tymothy Spal, Celia Imrie R. Richard Longcraine – Filmstarts am 31. Mai 2018.

Madame Aurora (Agnés Jaoi.M.) hat stark mit den Wechseljahren zu kämpfen, und dann wird sie auch noch bald Oma, als sie beim ersten Klassentreffen ihren ersten Freund wiedersieht, spielen die Hormone noch mehr verrückt….mit Herz und Esprit…sehenswert….

Frkr. 2017 – D. Pascale Arbilot, Sarah Suco R. Blandine Lenoir – Filmstarts am 26. April 2018.

Peter (Ed Helms) fällt aus allen Wolken, als seine Mutter (Glenn Close) ihm und seinem Bruder Kyle (Owen Wilson) erzählt, dass ihr angeblich vor Jahren verstorbener Vater noch am Leben ist. Gemeinsam machen sich die beiden Brüder auf den Weg, um ihn zu finden………….

USA – 2017 – D. Glenn Close, Owen Wilson, J. K. Simmons – Filmstarts am 15. Februar 2018.

1887 feiert Queen Victoria (Judi Dench) 50. Thronjubiläum, auch Abdul (Ali Fazal) aus der Kronkolonie Indien reist an. Prompt macht die sture Monarchin den unbedarften Gast zum Kammerdiener – shocking! Stephen Frears erzählt die Wahre Geschichte dieser ungehörigen Freundschaft witzig und rührend zugleich…..

GB/USA 2017 – D. Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Olivia Williams R. Stephen Frears – Filmstarts am 28. September 2017.

Der Broadway-Regisseur Arnold (Owen Wilson) ist und bleibt ein Schürzenjäger, obwohl er mit Delta (Kathryn Hahn) verheiratet ist. Er vernascht alles was er bekommen kann. Seine neueste Flamme heißt Isabella, genannt „Izzy“ (Imogen Poots), eine junge Prostituierte und angehende Schauspielerin. Nach dem ersten Treffen folgt ein gemeinsames Dinner, Arnold merkt schnell, dass er sich verliebt hat. Der reiche Regisseur bietet ihr 30.000 Dollar, wenn sie als Escort-Dame aufhört zu arbeiten, dann landet sie in seinem neuen Stück. Was keiner ahnen konnte, der Autor des Stücks, Joshua Fleet (Will Forte), verknallt sich in Izzy und blöderweise ist dessen Freundin Jane (Jennifer Aniston) die schlecht gelaunte Therapeutin der verführerischen Izzy……

weiterlesen »

Der britische Drehbuchautor und Oscar-Gewinner Keith Michaels (Hugh Grant) hat seine besten Zeiten schon gelebt. Völlig frustriert und ohne Job verlässt er Hollywood, um an einer Provinzuni, in der Nähe von New York, einen Lehrauftrag für Drehbuchschreiben anzunehmen. Dort bandelt er sofort mit einer attraktiven Studentin an, findet gleichzeitig gefallen an einer etwas älteren Studentin, der allein erziehenden Holly (Marisa Tomei)….. lustig, aber vertraut………..

weiterlesen »

Buchhändler Murray (Woody Allen) vermarktet seinen Jugendfreund Fioravante (John Turturro) als Mann für gewisse Stunden, um seinen Laden in New York vor der Pleite zu retten……. Liebesgeschichte mit nostalgischem Brooklyn-Flair……….

USA 2013 – Sharon Stone, Vanessa Paradis, Liev Schreiber. B. + R. John Turturro. Filmstarts am 6. November.

Quellewww.youtube.com

Bruce (Nick Frost) wäre 1987 beinahe Juniormeister im Salsa geworden. Der schüchternde Moppel tanzt heute keinen Schritt mehr. Doch dann trifft er seine neue Chefin Julia (Rashida Jones), die Salsakurse nimmt, er verliebt sich sofort. Niedliche Hommage an die Tanzfilme der 80er-Jahre…….

weiterlesen »