Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kino

Der Fabrikbesitzer Hans Meyer wird 2001 in Berlin von dem Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) ermordet, scheinbar ohne Motiv. Collini schweigt, der junge Anwalt Caspar Leinen (Elyas Bárek) übernimmt die Verteidigung. Das gefällt seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) überhaupt nicht, denn das Opfer war ihr Groß- und Caspars Ersatzvater. Sein Gegner vor Gericht ist die Justizlegende Mattinger (Heiner Lauterbach). Eine Spur führt in die 40er und 60erJahre…..packender und überzeugender Thriller mit herausragenden Schauspielern….

Dtl. – 2019 – Rainer Bock, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach – R. Marco Kreuzpaintner – Filmstart am 18. April 2019.

Der kleine Touristenort Kehoe in den Rocky Mountains ist Heimat von Schneepflugfahrer Nels (Liam Neeson). Ein besinnliches Dorf, doch plötzlich wird Nels Sohn tot aufgefunden, angeblich soll es eine Überdosis sein. Nels Frau verlässt ihn. Und Nels beschließt jeden zu töten, der eine Mitschuld trägt. Langsam killt er sich in der Hierarchie des Drogenkartells hoch, bis Boss Viking dran ist…..

GB – 2019 – Tom Bateman, Liam Neeson R. Hans Petter Moland – Filmstarts am 28. Februar 2019.

Das Leben des zwölfjährigen Zain (Zain Al Rafeea) in den Slums von Beirut ist die Hölle. Er läuft davon, landet im Gefängnis und verklagt seine Eltern…..

Libanon 2018 – D. Yordanos Shiferav R. Nadine Labaki – Filmstarts am 17. Januar 2019.

Es sind 24 Jahre vergangen, dann landet Mary Poppins wieder erneut in London, mitten in der Deppression der 30er-Jahre. Marys ehemaliger Schützling Michael (Ben Whisthaw) lebt als Erwachsener immer noch in der Cherry Tree Lane 17. Schwester Jane (Emily Mortimer) und Köchin Ellen (Juie Walters) helfen im chaotischen Haushalt mit. Weil Michael über den Tod seiner Frau nicht wegkommt, damit die Kinder vergisst und die Bank das Haus pfänden will, kümmert sich Mary mit Laternenanzünder Jack (Linn Manuel Miranda) um die Banks Kinder, die kleinen wie die großen…..sehenswert….

USA 2018 – D. Colin Firth, Emily Blant, Julie Walters – R. Rob Marshall – der Filmstart am 20. Dezember.

New York 1927 – Sechs Monate, nachdem der bösartige Grindelwald (Johnny Depp) im Ministerium für Zauberei eingesperrt wurde, gelingt ihm ein spektakulärer Ausbruch, Grindelwalds Ziel: Er sucht Credence Barebone (Ezra Miller) da er dessen Obscurus ein Wesen unkontrollierbarer Energie, benötigt, um seinen Feind Albur Dumbledore (Jude Law) zu töten und die Menscheit zu vernichten. Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) soll in Paris nach Credence suchen….. neue Biester, neue Charaktere, so macht die Fortsetzung Spaß……


USA 2018 – Katherine Waterston, Johnny Depp, Jud Law – Filmstart am 15. November 2018.

In der sibirischen Eiswüste Jakutiens führen nur noch der alte Rentierhirte Nanouk (Mikhail Aprasimov) und sein Frau Sedina (Feodosia Ivanova) das einfache Leben ihrer Vorfahren. Leises sehr berührendes Schneewüstendrama mit phantastischen Bildern…… weiterlesen »

Audrey (Mila Kunis) wird vom Traummann Drew verlassen. Noch dramatischer: Ihr Ex entpuppt sich als CIA-Spion und hinterlässt ihr einen USB-Stick, hinter dem diverse Geheimdienste und Killer her sind. Zum Glück bleibt Audreys Freundin Morgan (Kate McKinnon) an ihrer Seite. Zwei Tussis auf explosiver Europatour. Die launige Bond-Parodie protzt bei den Schauplätzen und ist bei der Action nicht zimperlich. Die Geheimwaffe des Kinokrachers mit Frauenpower ist aber Komikerin Kate McKinnon, die bei jeder unpassenden Gelegenheit feministische Sprüche raushaut……..

Filmstarts am 30. September 2018 – USA 2018 – D. Justin Theroux, Mila Kunis, Kate McKinnon R. Susanna Fogel.

Der Geschäftsmann Jocelyn (Franck Dubosc) erzählt gerne Lügengeschichten, besonders dann, wenn er eine Frau erobern möchte. Weil er beim ersten Treffen zufällig im Rollstuhl seiner Mutter sitzt, spielt er vor Julie (Caroline Anglade) den Querschnittgelähmten. Bis Julie ihm ihre charmante Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich im Rollstuhl sitzt……. 2,5 Millionen Franzosen schauten sich diese Komödie an…… ein sensibles Thema mit Charme und viel Gefühl… durchaus sehenswert…….

Frkr. 2018 – D. Franck Dubosc, Caroline Anglade, Claude Brasseur R. Franck Dubosc – Filmstarts am 5. Juli 2018.

Nach 35 Jahren erwischt Lady Abbott ( Imelda Staunton) ihren Ehemann beim Fremdgehen. Ihre flippige Schwester Bif (Celia Emrie) bringt die versnoppte Spießerin in einem Tanzkurs auf Trab…..leichter britischer Schmunzelfilm….

GB. 2017 – Imelda Staunton, Tymothy Spal, Celia Imrie R. Richard Longcraine – Filmstarts am 31. Mai 2018.

Hommage an Gloria Grahame (1923-1981) eine Oscarprämierte Ikone des Film noir, inszeniert mit Humor und Stil. Annette Bening brilliert als krebskranke Diva, in die sich der junge Schauspieler (Jamie Bell) verliebt…..

GB – 2017 – D. Annette Bening, Jamie Bell, Julie Walters R. Paul McGuigan – Filmstart am 5. April 2018.