Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Reportagen

Im selben Gebäude in dem sich der “mercado da ribeira” befindet – der älteste Lebensmittelmarkt von Lissabon – ist “das zweites Zuhause Emissions”, entstanden, ein neuer kreativer Arbeitsraum in der portugiesischen Hauptstadt. Das Innere des Selgascano wurde umgestaltet und platzt vor Lebendigkeit und Farbe.

Der grüne Innenraum bietet Arbeitsplätze und Einrichtungen für 250 Personen. Die Zusammenarbeiten unterschiedlicher Personen und Professionen an einem Ort ist ein internationaler Trend, das zweite Zuhause Lissbons hofft damit einen nachhaltigen Ort zu entwickeln….

Die EU-Kommission will mit dem Kopf durch die Wand. Ihr Plan: CETA und TTIP im Eilverfahren durchwinken, ohne dass Bundestag und Bundesrat mitentscheiden. Jetzt müssen wir verhindern, dass unsere Parlamente entmachtet werden. Unterzeichnen Sie unseren Bürger-Appell!

Outdoor-Ausrüstungen enthalten gefährliche Chemikalien. Auf der weltgrößten Outdoor-Messe ISPO präsentiert Greenpeace das Testergebnis von 40 Outdoor-Produkten. Outdoor-Produkte sind aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Egal, welche Altersgruppe, Menschen möchten warm angezogen durch die kalte Jahreszeit kommen. Denn Outdoor-Produkte benötigt man nicht nur für eine Expeditionen ins Himalaya-Gebirge. Wie der dritte Produkttest von Greenpeace beweist: Die Outdoor-Branche hat immer noch ein Problem mit gefährlichen Chemikalien.

weiterlesen »

Wie viele Menschen suchen bei all der Hektik, die uns täglich im Leben begleitet, uns nervös macht und der wir nicht ausweichen können, Wege die uns mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit bringen. Um hierfür das Richtige und Individuelle zu finden, muss der Suchende sich schon etwas Zeit nehmen und sich in Geduld üben. Damit er genau das herausfindet, was ihm das Optimalste und Beste bietet. Mit dem Satz “Ich bin dann mal weg”, hat Hape Kerkeling viele Menschen auf eine ideale Idee gebracht, um sich wieder ins Lot zu bringen. Es muss aber nicht unbedingt der Jacobsweg sein, der einen in Harmonie bringt und damit die Gesundheit fördert, es gibt so viele unterschiedliche Alternativen. Allein das Wandern ist ein gesunder Sport. Und wo man es tut, ist ganz egal. Doch was für den einen gut ist, muss für den anderen noch lange nicht dasselbe sein.

Text + Photography Gudrun Steinmill-Hommel

weiterlesen »

Auf in den irischen Westen zum Burren & Cliffs of Moher Park, den Marble Arch Caves und nach Waterford an die Copper Coast. Hier werden 4,6 Millionen Jahre Geschichte der Erde und der Evolution erzählt. Es sind einzigartige geologische und geografische Regionen in Irland, die durch eine seit diesem Jahr von der UNESCO beschlossene neue Kennzeichnung als Globale Geoparks ausgezeichnet sind.

Gepflegt und ausgewiesen wurden die drei Parks schon längere Jahre durch lokale Initiativen mit begrenzten Mitteln. Durch den neuen UNESCO-Status erlangen sie nun dieselbe Stufe wie die als Weltkulturerbe unter Schutz stehenden Sehenswürdigkeiten Newgrange in County Meath, Skellig Michael in County Kerry und der Giant´s Causeway in County Antrim….weiter hier….

Die Geschichte von Dayu, die in eine hinduistische Priesterfamilie in Bali hineingeboren und als Tempeltänzerin ausgebildet wird, in einem katholischen Nonnenkloster auf Java das Abitur macht, eine arrangierte Ehe eingeht, sich scheiden lässt und ein neues Leben beginnt, könnte nicht ungewöhnlicher sein. Heimlich bewirbt sie sich um ein Stipendium für Deutschland, wo sie in Hamburg für ein Jahr studieren und ein freies Land erleben wird. Wieder zurück, mobilisiert sie gleichgesinnte Frauen, um gegen die Unterdrückung der Diktatur aufzubegehren…..

2004 lässt sie sich als Kandidatin für die indonesischen Parlamentswahlen aufstellen und zieht als erste Senatorin Balis ins Parlament von Jakarta ein. Dort kämpft sie für Gleichberechtigung der Frauen und für Umweltschutz, bis sie sich 2010 von der Politik verabschiedet, um sich zur Priesterin ausbilden zu lassen……

Mit 60 wunderbaren Abbildungen. Im Elisabeth Sandmann Verlag erschienen 22, 95 Euro – auch über Amazon zu bestellen.


Der Schauspieler Johnny Depp besuchte das Lady Cilento Kinderkrankenhaus in Brisbane, Australien. Depp verkleidet sich als Captain Jack Sparrow und machte die Kinderherzen damit sehr glücklich…..

Es war schon immer ein Wunsch, der meisten Frauen, eine üppige wallende Löwenmähne auf dem Kopf zu tragen. TV oder Lifestyle-Zeitschriften machen es uns vor, und entfachen damit nicht nur unsere Sehnsüchte, sondern auch den Neid. Immer wieder in der Werbung oder Starmagazinen die wunderschönen langen, seidigen Haare im Wind zu bewundern, ist mittlerweile langweilig geworden. Bis man zufällig erfährt, dass die so tollen Haare der Stars und Sternchen, die so echt aussehen, ganz leicht zu beschaffen sind. Und damit den Stars gewaltig näher kommt. Denn meistens endet der Traum der Frauen erstmal beim Friseur, doch der kann ihn nur für kurze Zeit erfüllen, dann fallen die Haare wie ein Kartenhaus wieder zusammen. Doch wozu diesen Umweg gehen, wenn es wesentlich einfacher geht.

weiterlesen »

Am 16. Dezember 2012 wird eine 23-jährige Studentin in Neu Delhi von sechs Männern in einem fahrenden Bus vergewaltigt und brutal gefoltert. Zwei Wochen später erliegt sie im Krankenhaus ihren schweren inneren Verletzungen. Es ist wie ein Weckruf, denn diesmal ist das Opfer eine Frau aus der Mittelschicht, und es passierte mitten in der zivilisierten Hauptstadt des Landes, in Neu Delhi. Doch die Studentin aus Delhi ist eine von zwei Millionen Mädchen und Frauen, die jährlich in Indien umgebracht werden. Woher kommt diese unermessliche Gewalt im Lande Gandhis?

Einerseits kann die Gewalt gegen Frauen in Indien letztlich als Ausdruck der in vielen Bereichen der Gesellschaft vorherrschenden Gewalt begriffen werden. Letztlich strukturiert Gewalt ganze Bereiche der indischen Gesellschaft. Man denke nur an das Kastenwesen, die Indifferenz gegenüber den Armen, die Selbstverständlichkeit der Kinderarbeit, die Gewalt gegen religiöse Minderheiten oder das brachiale Vorgehen von Armee und Polizei bei Protesten, obwohl die Verfassung den Bürgern das Recht dazu garantiert.…weiter hier…..


Es gibt so Momente, da freuen sich alle Veganer. Garantiert! Sicher kennt ihr das auch von euch oder habt schon Situationen erlebt, in denen andere Veganer einfach nur die Welt umarmen konnten. Hier sind die lustigsten und wahrsten Momente. Zum Feature!