Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kunst

In Kenias Naturpark Masai Mara bringt die Gepardin Maleika sechs Junge zur Welt. Überall lauern Gefahren. Die Filmbilder von “Gepardenmann” Matto Barfuss sind berührend und fantastisch…..

Dtl. 2017 – Sprecher. Max Moor, Regie Matto Barfuss…..- Filmstart am 12. Oktober 2017.

Als Elisabeth eine Frühlingsparty gibt, stimmt zwar das Datum, 21. März, aber draußen schneit es. Elisabeth ist keine erfahrene Gastgeberin und sehr nervös. Viel zu viele Stühle, viel zu viele Gläser. Dennoch scheint alles gut zu gehen, bis sich Jean-Lino und Lydie, die Nachbarn von oben, wegen eines Bio-Hühnchens in die Haare kriegen. Als die Gäste gegangen sind und Elisabeth und ihr Mann schon im Bett liegen, klingelt es an der Tür. Es ist Jean-Lino, der erzählt, dass er Lydie gerade erwürgt hat.

In Babylon erzählt Yasmina Reza von einer grotesken Abendgesellschaft, den Abgründen einer Paarbeziehung und von einer ganz besonderen Freundschaft. Mit einmaligem Gefühl für Tragik und Komik gelesen von Maren Kroymann…..

Das Audiobook ist im Hörbuch Hamburg erschienen – auch über Amazon zu bestellen.

Die persönliche Sound-Wolke statt eines Kopfhörer ist stark im Kommen, so wie schon JBL und LG Halskrausen-Lautsprecher im Angebot haben, kommen jetzt auch Sony und verstärkt Bose mit ihren gewöhnungsbedürftigen Kopfhörer auf den Markt. Eine spezielle Mischung aus Lautsprecher und Kopfhörer liegt gerade schwer im Trend.

So jedenfalls sagen es die Hersteller. SoundWear Companion Wearable Speaker, das ist der gewöhnungsbedürftige Name von Boses neuen Klang-Wearables. Via Bluetooth mit dem Smartphone oder anderen Klangquellen gekoppelt und mit einer Akkuladung für rund 12 Stunden Betrieb soll der User es in andere Klangwelten gehoben werden. Ob Boses Vibrations-Effekte für besonders eindringliche Bassklänge sorgen, geht aus den Produktinfo nicht hervor, prinzipiell kann das Gerät, das in den USA 300 Dollar kosten soll, aber Vibrieren, um eingehende Anrufe anzuzeigen.

1887 feiert Queen Victoria (Judi Dench) 50. Thronjubiläum, auch Abdul (Ali Fazal) aus der Kronkolonie Indien reist an. Prompt macht die sture Monarchin den unbedarften Gast zum Kammerdiener – shocking! Stephen Frears erzählt die Wahre Geschichte dieser ungehörigen Freundschaft witzig und rührend zugleich…..

GB/USA 2017 – D. Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Olivia Williams R. Stephen Frears – Filmstarts am 28. September 2017.

11 Jahre nach der Oscar-gekrönten ersten Doku. kämpft El Gore weiterhin gegen den Klimawandel. Das emotionale Roadmovie folgt dem Nobelpreistäger auf Reisen rund um die Welt, wo er Naturkatastrophen studiert und Menschen informiert und Politiker überzeugen möchte…

USA 2017 – mit Al Gore, George W. Bush, Angela Merkel R. Bonne Cohen + Jon Shenik – Filmstarts am 7. September 2017.

Ein Mensch ärgert sich durchschnittlich 15 bis 30 Mal am Tag. Die U-Bahn hat Verspätung, der Chef hat die Deadline vorverschoben oder die Waschmaschine ist kaputt. Und hat man erst einmal angefangen, sich aufzuregen, treibt einen jedes weitere Ärgernis nur noch mehr auf die Palme. Dieser Zustand ist nicht nur für das Umfeld belastend, sondern auch für einen selbst. Aber wie kann man aus diesem Teufelskreis ausbrechen?

weiterlesen »

Krankenschwester Pauline (Émilie Dequenne) lässt sich überreden als Bürgermeisterin für ihren heruntergekommenen Heimatort zu kandidieren. Sie ahnt nicht, dass Monsieur Berthier (André Dussollier), der freundliche ältere Herr von der populistischen Partei, sie nur als Schachfigur benutzt…..packend und spannend….

Frkr./Bel. 2017 D. Émilie Dequenne, Catherine Jacob, Anne Marievin R. Lucas Belvaux – Filmstarts am 24. August 2017.

Jarvis Miller lebt in New Yorks hippem Viertel Williamsburg, doch von dessen aufregendem Wandel bekommt sie nichts mit. Seit ihr Mann, ein berühmter Künstler, durch einen Unfall im Koma liegt, hat sie sich in hingebungsvolle Trauer zurückgezogen. Erst als sie im Waschsalon Tony, Mal und Scott kennenlernt – drei attraktive verheiratete Männer -, entdeckt sie ihre Lebenslust wieder. Der charmante Tony sieht aus wie ein Filmstar, klagt aber über seinen Alltag als Immobilienmakler. Der geheimnisvolle Mal ringt mit seinem ersten Buch und stürzt sich mit Jarvis ins New Yorker Nachtleben……

weiterlesen »

Viele Menschen leiden unter dem Druck, perfekt sein zu müssen. Was hilft, zufriedener und gelassener zu werden? Sabine Dankbar und Monika Homann zeigen: Die verwandelnde Kraft der Dankbarkeit kann unser Leben positiv beeinflussen. Das Dankbar-Prinzip® zeigt einen Weg auf, zu den eigenen Kraftquellen zu finden, um den tagtäglichen Herausforderungen zuversichtlich zu begegnen.

Denn: Wir sind nicht dankbar, weil wir glücklich sind. Wir werden glücklich, wenn wir dankbar sind. Ein Buch, das Freude und Leichtigkeit weckt und hilft, neue Perspektiven auf das Leben und den Alltag zu gewinnen. Mit vielen Übungen und Tipps um gelassener zu leben… Das Buch ist im Patmos Verlag erschienen 17,00 Euro – auch über Amazon zu bestellen.