Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kultur

IMG_20200118_115655 (1)© Fotografin/Malerin/Illustratorin Gudy Steinmill-Hommel

IMG_20200118_131000© Fotografin/Malerin/Illustratorin Gudy Steinmill-Hommel

soleRebels ist die LIEBE für deine Füße und zur Handarbeit. Ein Weg für das erstaunliche handwerkliche Erbe Äthiopiens mit der ganzen Welt zu teilen! So hat sich die Gründerin von soleRebels auf die Suche gemacht, um atemberaubende kreative Schuhe von Hand herzustellen, indem sie äthiopisches Handwerkserbe mit fantastischem Design verschmolzen. Diese Marke hat leidenschaftliche Fans auf der ganzen Welt gefunden, die ihre Kreativität, Einzigartigkeit und Positivität durch ihr Schuhwerk ausdrücken! weiterlesen »

Was wir täglich verspeisen und unserer Gesundheit guttut, das wertvolle Olivenöl, mit dem wir täglich unser Essen verfeinern, für viele Möglichkeiten, ob kosmetisch, medizinisch oder kulinarisch. Wie knorrige Zauberwurzeln stehen die Olivenbäume in der sonnigen Mittelmeerlandschaft, man spürt, dass diese uralten Bäume, gesunde und kraftvolle Früchte tragen. Die “Göttin Athene” schenkte der Menschheit den Olivenbaum als die “Beste Gabe”. Seit Alters her gilt er als Symbol des Lebens und als Sinnbild des Friedens, bei den Griechen hat er den Status des “Heiligenbaums”. Die heilende Wirkung des Olivenöls, als Salböl, ist uns auch aus der Bibel bekannt.


Text & Fotos: Gudy Steinmill-Hommel

Das Olivenöl hatte in den Mittelmeergebieten, für das Alltagsleben der Menschen, schon immer eine besondere Bedeutung, so entdeckten die Bewohner unserer Breitengrade erst seit einigen Jahren die heilvolle Wirkung des Öls. Italienurlauber und italienische Restaurants, in Deutschland, machten es hierzulande bekannt. So konnte sich der Verbrauch von Olivenöl in den letzten Jahren mehr als verdoppeln. Zum prachtvollen Gedeihen braucht die Frucht viel Sonne, Licht und ein wenig Wasser. Bis zu 1000 Jahre kann er alt werden und eine Höhe von 20 Metern erreichen.

Die Olivenbäume gehören zu den ältesten Kulturpflanzen der Erde, auch entsprechend ausgereift ist ihre Kultivierung. Fünfzig Arten von Olivenbäume sind bekannt. Nach fünf Jahren tragen sie erstmals Blüte und im Verlauf des Sommers bilden sich die ersten Früchte, zunächst hellgrün, dann dunkelviolett, erst zwanzig Jahre nach seiner Pflanzung steht der Olivenbaum voll in seiner Kraft.

Bei Anbau und Ernte steht die Handarbeit noch weitgehend im Vordergrund. In Hanglagen der Olivenfelder sieht man hunderte von Männern und Frauen, die manuell die Ölfrüchte noch ernten, in flachen Ebenen werden Rüttelmaschinen eingesetzt. Da die Olive eine sehr empfindliche Frucht ist, ist die Handlese schon allein deshalb besser, weil die Früchte bei der Ernte nicht so beschädigt werden, sonst würde sich die Qualität des Öls deutlich verschlechtern. Die Ernte beginnt im Oktober und dauert bis Januar, je sorgfältiger die Durchführung, um so besser ist die Qualität des Olivenöls. Die Haut der Früchte darf nicht beschädigt werden, und der natürliche Abbauprozeß der Oliven sollte noch nicht eingesetzt haben. Spätestes 3 Tage nach der Ernte muss man mit der Pressung beginnen. weiterlesen »

Erste Verfilmung von der populären Kinderbuchreihe von Sheridan Winn. Vier Schwestern mit magischen Talenter müssen sich gegen eine üble Zauberin (Katja Riemann) behaupten…..kein fauler Zauber, sondern richtig super….


Dtl. 2019 – D. Laila Padotzke und Katja Riemann R. Sven Unterwaldt – Filmstarts am 9. Januar 2020.



Autorin + Fotos: Gudrun Steinmill-Hommel
Tozeur, ein blühendes Paradies, mitten in der Wüste, die schönste Oase Tunesiens, am Tor zur Sahara. Aus einer öden Wüstenlandschaft in das saftige Reich einer Oase einzutauchen, ist ein einmalig magisches Erlebnis. Was eben noch trist erschien, leuchtet jetzt im klarsten Blau über tausenden von Dattelpalmen. Dieses Grün der Blätter, die Aprikosen- und Orangenbäume mit ihren prallen Früchten, meine Augen genießen die Farben. Im Kontrast dazu, die silbrig schimmernden Bewässerungskanäle in den Oasengärten, die, die wichtigsten Wasserquellen, in der Wüste, darstellen. Und plötzlich wird die Luft erträglich und zum Luxusartikel.

In Richtung Süden breitet sich eine vollendete Wüstenlandschaft aus. Der Norden und Südosten wird von kahlen zerklüfteten Bergketten eingefasst. Dazwischen die 200 Kilometer breite Salzsenke des Chott el Kjerid, ein Salzsee, ein Hitzekessel. Am nordwestlichen Rand erheben sich Oasen, wie grüne Inseln in einem staubig-gelben Sandmeer, und in der glühenden Sonne gedeihen die köstlichsten Datteln von Tunesien, die „Degelt en Nour“, auch die „Finger des Lichts“, genannt, eine köstliche Spezialität unter Dattelfreunden.

weiterlesen »

For seine musikalische Bescherung hat sich Robbie Williams prominent verstärkt. Jamie Cullum, Bryan Adams, Rod Stewart und für deutsche Fans ein Besonderer Festakt, Helene Fischer. Bei einem Song singt sogar der Vater von Robbie Williams mit…

Durchschnittlich zwölf Jahre wachsen Weihnachtsbäume, bevor sie bei uns in den Wohnzimmern landen. Wobei: Einfach „wachsen“ dürfen die meisten Weihnachtsbäume schon lange nicht mehr. Triebhemmer und Motorsäge sorgen für die richtige Form, Düngemittel und Pestizide für die Idealmaße. Welche Folgen hat der Weihnachtsbaum-Boom?

Und wie viel Arbeit steckt in einem Weihnachtsbaum? Die „Xenius“-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard sind auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt, einem der bekanntesten und ältesten in ganz Europa. Schon seit 1570 wird rund um das berühmte Münster die Vorweihnachtszeit mit einem Markt gefeiert – und natürlich gehört mittlerweile auch der prachtvoll dekorierte Tannenbaum zur Straßburger Weihnachtsmarkt-Tradition. weiterlesen »

soleRebels ist die LIEBE für deinen Füßen und zur Handarbeit. Ein Weg für das erstaunliche handwerkliche Erbe Äthiopiens mit der ganzen Welt zu teilen! So hat sich die Gründerin von soleRebels auf die Suche gemacht, atemberaubend kreative Schuhe von Hand herzustellen, indem sie äthiopisches Handwerkserbe mit fantastischem Design verschmolzen. Diese Marke hat leidenschaftliche Fans auf der ganzen Welt gefunden, die ihre Kreativität, Einzigartigkeit und Positivität durch ihr Schuhwerk ausdrücken!


Illustration/Fotos: Gudy Steinmill-Hommel

soleRebels wurde von Bethlehem Tilahun Alemu gegründet, sie wurde in die Liste der 100 leistungsstärksten Frauen von FORBES aufgenommen und vom FAST COMPANY Magazine als einer der kreativsten Unternehmer ausgezeichnet. Ihr Engagement sorgt international bereits für Aufsehen: SoleRebels wurde als erstes Schuhlabel von der World Fair Trade Organization (WFTO) als Fair Trade zertifiziert.

Bei soleRebels lieben, umarmen und fördern wir die Kreativität. Tatsächlich betrachten wir es als unser Lebenselixier – sowohl als Unternehmen als auch für diejenigen, die Spaß an dem haben, was wir machen. Deshalb ist soleRebels so stolz darauf, die immensen kreativen Talente unserer Community so zu kanalisieren, dass die Welt durch unsere Produkte bereichert wird und die Mitarbeiter von soleRebels erstklassige Arbeitsplätze und Wohlstand genießen können.

Dieses Yoga-Selbsthilfebuch kann zu einer einmaligen Unterstützung für all jene werden, die unter Panikstörungen leiden und sich damit – trotz Therapie – alleine gelassen fühlen. Die gezielten Anleitungen für das mentale und körperliche Training sowie die speziell ausgewählten Übungen zeigen eindrucksvoll, dass konzentrierte Yogapraxis den Umgang mit der Panik ganz erheblich erleichtern oder sie sogar auflösen kann.

Fundiert werden nicht nur die Wechselwirkungen der Psychosomatik auf emotional-energetischer und körperlich-geistiger Ebene erläutert, sondern auch motivierende Praxisbeispiele, persönliche Erfahrungsberichte und wirksame Techniken für Notfälle vermittelt. Menschen mit Panikstörungen bietet dieses Yoga-Selbsthilfebuch eine ganz reale Chance, wieder in ihr normales Leben zurückzufinden! Das Buch ist im ViaNova Verlag erschienen 22,95 Euro auch über Amazon zu bestellen.

Giovanni und Simone Cenedese gingen mit großer Leidenschaft an ihre Arbeit, sie haben in Italien eine monumentale Installation für Weihnachten kreiert. Dieses gigantische Projekt war sehr hoch und bestand aus 1.000 bunten handgefertigten und mundgeblasenen Murano Glasröhrchen.

Im Pariser Kaufhaus Galeries Lafayette stand ein Baum mit 120 Swarovski-Kristallen deren Farbe von weiß bis blau über rot bis gold wechselte. Der Fuss wurde aus 5000 kleineren Kristallen gebaut. In Belgien kreierte man den Baum aus Tassen und Teller und in Shanghai entstand der Weihnachtsbaum aus 1000 Heineken Bier Flaschen. Der Pac-Man Weihnachtsbaum in Madrid, Spanien wird von tausenden bunten LEDs erhellt, die an das beliebte klassischen 80er Jahre Arcade-Videospiel aus Japan verinnern.

New York in den 50ern: Das frühere Waisenkind Lionel (Edward Norton) leidet unter einem heftigen Tourettesyndrom und arbeitet seit vielen Jahren für Privatdetektiv Frank (Bruce Willis). Als dieser während der Arbeit an einem Fall entführt und getötet wird, will Lionel den Mörder fassen. Dabei begegnet er Laura (Gugu Mbatha Raw, die Frank als Letzte beschattet hat, und legt sich mit mächtigen Leuten an, dem Stadtentwickler Moses Randolph (Alec Baldwin)…..stimmungsvoller Thriller im Stil des Film noir…..


USA 2019 – D. Edward Norton, Bruce Willis, Bobby Cannavale – Filmstarts am 12. Dezember 2019.