Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kultur

Am wichtigsten
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenüber steht. Das notwendigste Werk ist stets die Liebe.

Meister Eckart (1260-1327) Deuschland

Einst reiste sie aus fernen Ländern an, die Russen machen Wodka aus ihr, die Amerikaner Chips, die Holländer Pommesfrites, bei den Deutschen landet sie fast jeden Tag auf dem Tisch. Was ist dran, an der runzligen Knolle, die in der dunklen Erde wächst? Auch wenn die spanischen Kolonisten die sagenhaften Goldschätze der Inkas raubten, blieb das wahre Gold der Inkas lange in ihren Händen, die Kartoffel. Als dann die Seefahrer sie im 16. Jahrhundert nach Europa brachten, wurde sie zunächst als Zierpflanze bestaunt und galt nur in Fürstenhäusern und Adelskreisen als besondere Delikatesse.


Text + Fotos: Gudrun Steinmill-Hommel

In Deutschland war es der Preußenkönig Friedrich der Große, der, der tollen Knolle zum Durchbruch verhalf. Per Erlaß brachte er die Bauern dazu, die ungewohnte runzlige Knolle anzubauen und damit nahm die Kartoffel-Geschichte ihren Lauf. Selten hat ein Nahrungsmittel unsere Essgewohnheiten so stark beeinflußt, wie die Kartoffel. Wer sich heute gesund ernähren möchte, sollte auf keinen Fall darauf verzichten. Sogar Johann Wolfgang von Goethe dichtete: “Morgens rund, mittags gestampfte, abends in Scheiben, dabei soll`s bleiben, das ist gesund”. Was die bunte Erdfrucht so alles unter ihrer Schale hervorzaubert, ist erstaunlich. Und dabei haben 100 g Kartoffeln ca. nur 70 Kalorien, damit ist sie der Schlankmacher schlechthin. weiterlesen »

Der 24-jährige David (Vincent Lacoste) führt in Paris ein unbeschwertes Leben, bis seine Schwester bei einem Anschlag ermordet wird, soll er die Vormundschaft für ihre Tochter Amanda (Isaure Multrier) übernehmen…feinfühlig erzählt mit überzeugenden Schauspielern…….

Frkr. 2018 – D. Stacy Martin B + R. Mikhael Hers – Filmstarts am 12. September.

Wir sind immer bestens informiert und wissen doch so wenig. Warum? Weil wir ständig „News“ konsumieren – kleine Häppchen trivialer Geschichten, schreiende Bilder, aufsehenerregende „Fakten“. Der Bestsellerautor Rolf Dobelli lebt seit vielen Jahren gänzlich ohne News – und kann die befreiende Wirkung dieser Freiheit aus erster Hand schildern.

Machen Sie es wie er: Klinken Sie sich aus. Radikal. Und entdecken Sie die Kunst eines stressfreien digitalen Lebens mit klarerem Denken, wertvolleren Einsichten und weniger Hektik. Sie werden bessere Entscheidungen treffen – für Ihr Privatleben und im Beruf. Und Sie werden auf einmal mehr Zeit haben, die Sie nutzen können für das, was Sie bereichert und Ihnen Freude macht.
Das Buch ist im Piper Verlag erschienen 20,00 Euro – auch über Amazon bestellbar.

Seit 28 Jahren hat die Britin Katherine Newbury ihre eigene Late-Night-Show. Wegen altbackener Gags und sinkender Quoten soll sie nach der nächsten Staffel gefeuert werden. Einem Impuls folgend stellt sie für ihr bislang männliches Autorenteam erstmals eine Frau ein: Molly (Mindy Kaling). Die hat allerdings keine Erfahrung als Gagschreiberin, denn sie arbeitete vorher in der Qualitätskontrolle einer Chemiefabrik….ein dialogstarker und lustiger Spaß…..durchaus sehenswert….


USA – 2019 – John Lithgow, Hugh Dancy R. Nisha Ganatra – Filmstart am 29. August 2019.


Gozo gehört zu dem Inselarchipel von Malta, eine Urlaubsinsel für Individualisten, voller Naturschönheiten und historischem Charme, hier verspürt man den Nachklang alter Kulturen. Wo Odysseus und Calypso sich eins küssten, dort möchten wir Sonne auftanken, denn der Sommer lässt auf sich warten. Und so sitzen wir, kurz entschlossen, im Flieger, 3 1/2 Stunden von Hamburg nach Malta. Der Leihwagen wartet am Flughafen, es geht in Richtung Norden zur Fähre.


Fotos + Text: Gudrun Steinmill-Hommel

Die Überfahrt dauert ca. eine 1/2 Stunde nach Magarr, der Hafen von Gozo, der die Inseln verbindet. Ein kleiner Ort, mit einem riesigen Parkplatz und einer großen neugotischen Kirche, die hoch über dem Hafen thront. Bevor wir es mitbekommen, sind wir aus dem kleinen Ort schon wieder heraus. Fast hat man das Gefühl einen Zeitsprung gemacht zu haben. Von der Hektik der Nachbarinsel Malta ist nichts mehr zu spüren. An saftigen, grünen Feldern, Wiesen und großen Kirchen vorbei, bis wir das Hotel Tac Cen, endlich gefunden haben….

Von Außen sehr unscheinbar. Unauffälliger gelber Naturstein. Doch schon beim Durchgang zur Hotelhalle verschlägt es mir den Atem. Was für ein Panorama, ich bin entzückt, ein Panoramblick weit übers Mittelmeer mit den Schwesterinseln Comino und Malta als Hintergrundkulisse. Schöner geht´s kaum.

Das Klima ist das ganze Jahr über mild. Ab und zu ein paar Wolken, selten Regen. Im Hochsommer zwischendurch kleinere Hitzewellen aus Afrika. Bei Temperaturen von ca. 45 Grad, halten es in der Ferienzeit nur die hitzetrainierten Italiener aus. Für Sporttaucher ist Gozo ein bekanntes Paradies. Marsalsform, der meistbesuchte Badeort der Insel ist auch für die Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel. Rote Sandstrände laden bei einer Wassertemperatur von 20 Grad zum Baden ein. Die zahlreichen kleinen Restaurants, direkt am Meer, verführen zum Schlemmen. Doch bevor man sich hier niederlässt, schlendert man auf der Palmen umsäumten Uferpromenade.

weiterlesen »


“Sonnenspuren” – Künstlerin Gudy Steinmill-Hommel

Wunder überall

“Wunder gibt es, um uns zu lehren, überall das Wunderbare zu erkennen”.

Augustinus (354-430) Nordafrika

Quentin Tarantino lässt in seinem bislang liebevollsten Film einen drittklassigen Schauspieler (Leonardo DiCaprio) und einen Stuntman (Brad Pitt) auf die Hollywoodrealität 1969 treffen. Ein mitreißender Blick zurück…clever und dreist….

USA 2019 – D. Margot Robbie R. Quentin Tarantino – Filmstars am 15. August 2019.

Aus einem Spaß heraus wird der Londoner Musikmanager Danny (Daniel Mays) vom Boss beauftragt, einen Shantychor aus Cornwall unter Vertrag zu nehmen. Doch Danny beißt sich an den kautzigen Typen über 50 die Zähne aus. Jedoch ist da noch die niedliche Alwyn (Tuppence)…sehr viel Spaß mit britischem Humor und viel Shantys nach einer wahren Story….

GB.-2019 – mit D. Tuppence Middleton, Daniel Mays u.a. – R. Chris Foggin – Kinostarts am 8. August 2019.

Der kleine Löwe Simba soll Nachfolger seines Vaters König Mufasa werden. Simbas Onkel Scar schmiedet jedoch mit den Hyänen böse Pläne, tötet Mufasa und reißt die Macht an sich. Simba verlässt darauf den Löwenfelsen und läst es sich im Dschungel mit Meerkatze Timon und Warzenschwein Pumbaa gut gehen. Er trifft seine Kindheitsfreundin Nala, die überzeugt ihn um seinen Platz zu kämpfen……der Film verspricht ein visuell gewaltiges Meistererk zu werden….

USA 2019 – R. Jon Favreau, B. Jeff Nathanson und Brenda Chapman – Filmstarts am 18.07.2019…..