Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kino

Der Geschäftsmann Jocelyn (Franck Dubosc) erzählt gerne Lügengeschichten, besonders dann, wenn er eine Frau erobern möchte. Weil er beim ersten Treffen zufällig im Rollstuhl seiner Mutter sitzt, spielt er vor Julie (Caroline Anglade) den Querschnittgelähmten. Bis Julie ihm ihre charmante Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich im Rollstuhl sitzt……. 2,5 Millionen Franzosen schauten sich diese Komödie an…… ein sensibles Thema mit Charme und viel Gefühl… durchaus sehenswert…….

Frkr. 2018 – D. Franck Dubosc, Caroline Anglade, Claude Brasseur R. Franck Dubosc – Filmstarts am 5. Juli 2018.

Der gelangweilte Londoner Buchhalter Eric (Rob Brydon) schließt sich einer Gruppe von Kerlen über 40 an – Die Synchronschwimmen trainierten. Midlife-Crisis im Pool….herzige Charaktere, beeindruckende, sportliche Einlagen….. sehenswert…

GB – 2018 – Rupert Graves, Jim Carter R. Oliver Parker – Filmstars am 7. Juni 2018.

Madame Aurora (Agnés Jaoi.M.) hat stark mit den Wechseljahren zu kämpfen, und dann wird sie auch noch bald Oma, als sie beim ersten Klassentreffen ihren ersten Freund wiedersieht, spielen die Hormone noch mehr verrückt….mit Herz und Esprit…sehenswert….

Frkr. 2017 – D. Pascale Arbilot, Sarah Suco R. Blandine Lenoir – Filmstarts am 26. April 2018.

Peter (Ed Helms) fällt aus allen Wolken, als seine Mutter (Glenn Close) ihm und seinem Bruder Kyle (Owen Wilson) erzählt, dass ihr angeblich vor Jahren verstorbener Vater noch am Leben ist. Gemeinsam machen sich die beiden Brüder auf den Weg, um ihn zu finden………….

USA – 2017 – D. Glenn Close, Owen Wilson, J. K. Simmons – Filmstarts am 15. Februar 2018.

Die Modeassistentin Jen (Liv Lisa Fries) steigt aus ihrem alten Leben aus und zieht in eine Künstlerkolonie. Einige fragen sich, gehört das Scheitern dazu, wenn man Dinge anders machen möchte? In der brandenburgischen Künstlerkolonie Rakete Perleman suchen zehn Aussteiger nach Freiheit und Unabhängigkeit. Finanzielle Probleme und persönliche Rivalitäten stellen den Idealismus der Gruppe auf eine harte Probe……spontan und unberechenbar…..sehenswert……


Regisseur: Oliver Alaluukas. Besetzung: Liv Lisa Fries, Gordon Kämmerer, Stefan Lampadius, Kai Michael Müller.

Wimbledon 1980 – Gewinnt der stille von Ängsten geplagte Björn Borg (Sverrir Gudnason) zum fünften Mal oder der erstmals launische Newcomer John McEnroe (Shia LaBeouf)?…spannend wie ein Krimi mit tollen Sportszenen…..

Swe. 2017 – Shia LaBeouf, Sverrir Gudnason R. Janus M. Pedersen – Filmstarts am 19. Oktober 2017.

1887 feiert Queen Victoria (Judi Dench) 50. Thronjubiläum, auch Abdul (Ali Fazal) aus der Kronkolonie Indien reist an. Prompt macht die sture Monarchin den unbedarften Gast zum Kammerdiener – shocking! Stephen Frears erzählt die Wahre Geschichte dieser ungehörigen Freundschaft witzig und rührend zugleich…..

GB/USA 2017 – D. Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Olivia Williams R. Stephen Frears – Filmstarts am 28. September 2017.

Nini und Jameelah (Flora Li Tiemann, Emily Kusche) sind 14 Jahre alt, sind Freundinnen und lieben es, durch krasse Aktionen ihrem Leben im Hochhaus zu entfliehen. Ziel für die Ferien ist die Entjungferung. Doch der Irakerin Jameelah droht die Ausweisung…nicht ganz ausgereift…aber durchaus sehenswert…

Dtl. 2017 – D. Flora Li Thiemann, Emily Kusche, Narges Rashidi, David Ali R. Ute Wieland – Filmstarts am 17. August 2017.

Lobbystin Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) ist der Star der Musikbranche in Washington, als sie für die Waffenlobby ein neues Gesetzt durchdrücken soll, wechselt sie überraschend die Seiten… ein perfider Krimi mit elegant verpackter Moral….

USA/Frkr. 2016 – D. Jessica Chastain, Mark Strong, John Lithgow R. John Madden – Filmstarts am 6. Juni 2017.

Pierre (Pierre Richard) ist ein echter Griesgram. Der Witwer hasst jede Veränderung und verlottert immer mehr. Er schwelgt nur noch in Erinnerungen an die gute alte Zeit. Sein Hobby, er züchtet Schimmelkulturen im Kühlschrank. Bis es seiner Tochter reicht und sie ihm ein Notebook aufdrängt und der junge Alex ihm das Internet erklärt. Pierre stößt prompt auf ein Datingportal und flirtet auf Teufel komm raus. Zum Rendezvous schickt er jedoch lieber Alex…….. französische Komödie vom Feinsten… sehenswert…..

Frkr./Dtl./Belg. 2017 – D. Pierre Richard, Fanny Valette B. + R. Stephane Robelin – Filmstarts am 22. Juni 2017.