Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Kinder


Bill Gates will wissen, warum Kinder sterben, er zahlt $ 75.000.000, um das herauszufinden. Gates berichtet im The Atlantic über die jüngsten Bemühungen der Bill & Melinda Gates Foundation: es soll ein Netzwerk von Krankheitsüberwachung Zentren entstehen, um Informationen in den ärmsten Ländern zu sammeln, wo die medizinische Behandlung meistens viel zu teuer ist. Sobald man mehr weiß, welche Krankheiten wo und wie häufig auftreten, sagte Gates, wird man in der Lage sein, echte Arbeit zu leisten, um schnell zu helfen und die Kinder der Welt zu retten.

weiterlesen »

In der Zwischenzeit hat die Grippewelle im Südbadischen eher noch weiter zugelegt und auch ihr Bild etwas verändert. Wir hatten inzwischen weit über 100 Fälle zu behandeln und setzen Scilla immer noch ein, aber nicht mehr ausschließlich, denn die Non-responder sind häufiger geworden. Bei schweren Kopf- und Augen­schmerzen und wie gelähmt darniederliegenden Patienten hat sich Gelsemium besonders bewährt – was wir vor allem nach dem Kommentar von Andrea Österer gern und ebenso erfolgreich gegeben haben und das inzwischen von uns noch häufiger eingesetzt wird, als das immer noch wirksame Scilla. Die Potenz D12 hilft, doch die C200 scheint noch besser zu sein. Weitere Mittel, die sich bei uns auch öfter bewährten, sind in dieser Reihenfolge Aconit und Eupatorium perfoliatum, seltener Arsen und Bryonia………

weiterlesen »

Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich eine Gesandtschaft besorgter Eltern zu einem außerplanmäßigen Termin mit der Klassenlehrerin Frau Müller zusammenfindet. Weil die Noten schlecht sind und am Schuljahresende die Entscheidung fällt, ob die Kinder den Sprung aufs Gymnasium schaffen, sind die Eltern fest entschlossen, mit der Absetzung der Lehrerin zu retten, was noch zu retten ist – koste es, was es wolle!

weiterlesen »

In Los Los Ángeles sucht der 17jährige Mexikaner Mateo den Schutz einer Gang. Die fordert allerdings von ihm, zu töten und zu rauben. Authentisches spannendes Debüt mit Handkamera aufgenommen und mit Laienschauspielern besetzt, indem ein Junge seine Illusion über Gangs, die Liebe und das gelobte Land verliert…..

weiterlesen »

Schüler aus ganz Deutschland haben zusammen mit Aleks van Sputto ein Stop-Motion-Video produziert. Der Film ruft zu einem grösseren Engagement gegen HIV/Aids bei Kindern auf, es entstand im Rahmen des bundesweiten “Aktionsbündnis gegen Aids” der Kindernothilfe. Das coole Video folgt nach dem Break.

weiterlesen »

Als Dozent an einer Berufsfachschule für Ergotherapie konnte der Autor Thomas Thürk bei seiner Tätigkeit die unterschiedlichsten Erfahrungen im Umgang mit Spielen und Spielgruppen sammeln. Diese Erfahrungen haben ihn zu dieser Spielesammlung inspiriert. Neben der Fachliteratur soll das Spielebuch, welches sich mit dieser Thematik befasst, einen komplexeren, zielgruppennahen Überblick verschaffen. Neben der Sammlung von unterschiedlichen Spielideen unternimmt es den Versuch, einen therapeutischen Bezug zu den einzelnen Spielen herzustellen und diese für den therapeutischen Alltag nutzbar zu machen…..

weiterlesen »

Der Zirkus mit seiner Magie zieht die kleinsten unserer Gesellschaft, die Kinder, immer in seinen Bann. Diese Verzauberung können Sportlehrer und Übungsleiter, aber auch Erzieher und Institutionen der Jugendarbeit ausnutzen. Das Buch verrät wie Zirkusspiele und akrobatische Übungen in Ihre Unterrichtsstunde integrierbar sind. Und zwar von der Idee, über die Bastelanleitungen und den Spiel- und Übungsformen, bis hin zur Präsentation.

weiterlesen »

Eltern werden ist einer der aufregendsten Momente im Leben einer jungen Familie. Das ganze Leben muss neu ausgerichtet werden. Manchmal geplant aber auch plötzlich, müssen viele Dinge neu organisiert werden. Es fängt bei den Anschaffungen an, dann die vielen ungelösten Fragen, die noch keine Anwort haben. Und meistens haben die werdenen Mütter mehr Fragen, als die Männer. Was ist wichtig? Wo bekomme ich die Dinge her, die ein Baby benötigt? Mache ich alles richtig, und so weiter. Leider sind nicht immer kompetente Mütter in der Nähe. Wir haben dafür eine tolle Idee, denn “miBaby” wird in dieser wichtigen Situation ein zuverlässiger und unterstützender Partner, der hilft, gemeinsam mit den Eltern alle aufkommenden Fragen und Probleme zu lösen……………

weiterlesen »

Raschel, raschel! Trapp, trapp: Die kleinen Zauberschüler wuseln durch den dunklen Zauberwald und suchen fleißig nach Zutaten für ihre Zaubertränke. Aber die besten Blumen, Fliegenpilze und Spinnenbeine sind tief im Dickicht versteckt. Wer findet die Zutaten und schnappt sie sich als Erster????

weiterlesen »

Einmal im Jahr kommen die magischen Bewohner des verwunschenen Zauberwalds zusammen und feiern ein großes Fest. Wie immer versammeln sie sich zum geheimnisvollen Tanz am Lagerfeuer. Doch im Dämmerlicht der Nacht zeichnen sich nur die Schatten von Hexen, Trollen und Elfen ab. Wer die Schatten erkennt und sich merkt, welche Zauberwesen nicht um das Lagerfeuer getanzt sind, kann dieses magische Rätselraten gewinnen.

weiterlesen »