Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Film

Der kleine Löwe Simba soll Nachfolger seines Vaters König Mufasa werden. Simbas Onkel Scar schmiedet jedoch mit den Hyänen böse Pläne, tötet Mufasa und reißt die Macht an sich. Simba verlässt darauf den Löwenfelsen und läst es sich im Dschungel mit Meerkatze Timon und Warzenschwein Pumbaa gut gehen. Er trifft seine Kindheitsfreundin Nala, die überzeugt ihn um seinen Platz zu kämpfen……der Film verspricht ein visuell gewaltiges Meistererk zu werden….

USA 2019 – R. Jon Favreau, B. Jeff Nathanson und Brenda Chapman – Filmstarts am 18.07.2019…..

Nach einem weltweiten Stromausfall erinnert sich kein Mensch mehr an die Beatles. Nur der erfolglose Sänger Jack (Himesh Patel) kennt noch seine Popklassiker, wie “Let At Be”. Mit seiner Managerin Ellie (Lily James) und der skrupellosen Debra versucht er, einen Plattenvertrag zu bekommen……… “Yesterday” ist ist eine neue Underdog-Geschichte von Danny Boyle….besonders lustig und überrraschend sind die Gastauftritte von Ed Sheeran und James Corden….

GB-2019 – D. Himesh Patel, Lily James, Kate McKinnon – R. Danny Boyle – Filmstarts am 11. Juli 2019.

Das kann es noch nicht gewesen sein! Martha (Diana Keaton) gründet in ihrer Seniorenresidenz mit Gleichgesinnten eine Cheerleadergruppe……ganz lustig und gute Idee, es umzusetzen….


USA/GB – 2019 D. Celia Westeon, Rhea Perlman, Pam Grier – Filmstarts am 27. Juni 2019.

Der gerade gefeuerte Jornalist Fred Flarsky (Seht Rogen) trifft zufällig seine frühere Babysitterin Charlotte Field (Charlize Theron) wieder. Sie ist nur wenige Jahre älter als er und immer noch genau sein Typ, allerdings ist sie mittlerweile inzwischen Außenministerin geworden. Fred wird ihr Redenschreiber, und es funkt gewaltig zwischen ihnen. Doch Charlotte denkt schon bald wieder an ihren Job, denn US-Präsident Chambers (Bob Odenkirk) will sie zu seiner Nachfolgerin machen. Launiger Liebesspaß mit vielen skurillen Situationen……sehenswert….

USA – 2019 D. Charlize Theron, Bob Odenkirk R. Jonathan Levine – Filmstarts am 20. Juni.

Nach dem Tod seines Vaters macht sich der japanische Ramen-Suppenkoch Masazo (Takumi Saitoh) eine kulinarische Reise nach Singapur, wo seine früh verstorbene Mutter geboren wurde, dabei entdeckt er die Liebesgeschichte seiner Eltern…..eindringlich und und still….sehenswert…..

Singapur/Japan/Frkr. – 2018 – D. Jeanette Aw, Takumi Saitoh – R. Eric Khoo – Filmstarts am 6. Juni 2019.

1990 – Alkohol, Kokain, Bulimie, der Popstar Elton John (Toron Egerton) geht in die Reha und erinnert soch an den Beginn seiner Karriere, der klassische Klavierunterricht, die Zusammenarbeit und tiefe Freundschaft mit Texter Bernie Taupin (Jamie Bell), das Comingout gegen seiner Mutter (Bryce Dallas Howard) und natürlich der ganzen Welt, auch der Ärger mit mit seinem langjähren Liebhaber und Manger Johne Reid (Richard Madden)…..bunt und sehendswert…..


USA/GB 2019 – D.Gemma Jones, Toron Egerton, Richard Madden R. Dexter Fletcher – Filmstart am 30. Mai 2019.

Die Restaurantbesitzerin Tara (Shefali Shah) lässt täglich Essen an Kinostar Amar (Neera Kabi.) liefern. Zufällig telefonieren sie einmal und machen dies zum Ritual. Sollen sie ihre unmögliche Liebe gestehen? Sehr stimmungsvoll und authentisch…. sehenswert….


Indien/Dtl./Österr. 2018 – B + R. Kanwal Sethi – Filmstarts am 16. Mai. 2o19.

Im Jahr 1953 unternehmen die früheren Comedysuperstars Stan Laurel (Steve Coogan und Oliver Hardy (John C. Reilly) eine Theatertornee durch triste Großbritannien. Sie hoffen, auf einen Produzenten zu treffen, um noch einmal einen Kinofilm zu drehen zu können. Doch die zwischenzeitliche Trennung von 1937 steht immer noch zwischen den beiden Freunden. Zudem kommt noch, dass die beiden Gattinen sich überhaupt nicht mögen. Der übergewichtigte Oliver Hardy hat bald schwere Gesundheitsprobleme…eine Herzen gehende Hommage für zwei großartige Künstler und ihre tiefe Freundschaft…mit ausgezeichneten Schauspielern…….sehenswert….


GB/USA/Kan. 2018 – D. Nina Arianda, Steve Coogan, John C. Reilly R. Jon S. Bard – Filmstarts am 9. Mai 2019.

Wasser – kein anderer Stoff ist so gut erforscht und steckt zugleich voller Rätsel. Weltweit versuchen Wissenschaftler, die Geheimnisse des Wassers zu ergründen. Die Dokumentation unternimmt eine Reise zu den Wasserwelten der Erde, angeführt von dem Meeresbiologen Uli Kunz. Wasser hat der Erde ihren Namen gegeben: der Blaue Planet. Unvorstellbare 1,33 Milliarden Kubikkilometer Wasser gibt es auf diesem Planeten. 97 Prozent davon befinden sich in den Ozeanen. Allein der Pazifik bedeckt die Hälfte des Globus und ist größer als alle Landmassen zusammen. Die längste Zeit hat sich das Leben nur im Wasser getummelt, und bis heute kann kein Organismus ohne Wasser überleben. Zwei Atome Wasserstoff und ein Sauerstoffatom verbinden sich zu H2O – dem wohl wandelbarsten Molekül. Wasser füllt Meere und Flüsse, es türmt Eisberge und Gletscher auf, bildet Nebel und Wolken.

Der ständige Wechsel zwischen Eis, Wasser und Dampf erscheint den Menschen völlig natürlich, und doch gibt es keinen anderen Stoff, der so viele Aggregatzustände kennt. Wasser formt Landschaften – von den tiefen Kratern, die Flüsse in das Gestein gegraben haben, bis zu den Küsten der Meere und den Gletschern im hohen Norden. Alles Wasser bewegt sich in einem ewigen Kreislauf. Der Tropfen, der jetzt gegen die Fenster prasselt, schwamm vor wenigen Tagen noch im Meer. weiterlesen »

Der Fabrikbesitzer Hans Meyer wird 2001 in Berlin von dem Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) ermordet, scheinbar ohne Motiv. Collini schweigt, der junge Anwalt Caspar Leinen (Elyas Bárek) übernimmt die Verteidigung. Das gefällt seiner Jugendliebe Johanna (Alexandra Maria Lara) überhaupt nicht, denn das Opfer war ihr Groß- und Caspars Ersatzvater. Sein Gegner vor Gericht ist die Justizlegende Mattinger (Heiner Lauterbach). Eine Spur führt in die 40er und 60erJahre…..packender und überzeugender Thriller mit herausragenden Schauspielern….

Dtl. – 2019 – Rainer Bock, Alexandra Maria Lara, Heiner Lauterbach – R. Marco Kreuzpaintner – Filmstart am 18. April 2019.