Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Artikel

Forscher der Aalto-Universität in Finnland haben eine Karte der emotionalen Gefühle zusammengestellt. Die Forscher fanden heraus, dass die häufigsten Emotionen durch starke körperlichen Empfindungen ausgelöst werden, und die körperliche Karte dieser Empfindungen zeigt die verschiedenen Orte der Emotionen. Innerhalb einer Studie wurden 700 Teilnehmer aus Finnland, Schweden und Taiwan befragt. Ihre Reaktion auf emotionale Worten, Geschichten, Filme oder Gesichtsausdrücke wurden gemessen und visuell dargestell. Alle Daten wurden zusammengefasst und in diesem Bild dargestellt.

“Unraveling the subjective bodily sensations associated with human emotions may help us to better understand mood disorders such as depression and anxiety, which are accompanied by altered emotional processing, autonomic nervous system activity, and somatosensation (body sensations),” the researchers said in an open-access paper in Proceedings of the National Academy of Sciences, sagte einer der Forscher in einem öffentlichen Erklärung der National Academy of Sciences.



Fotos + Text: Gudy Steinmill-Hommel

Wie schön, endlich Urlaub. Die Erwartungshaltung, einen wunderschönen Urlaub mit Familie oder Freunden zu verbringen, ist ein ganz normales Bedürfnis. Doch, was dann, wenn alles ganz anders kommt und der heißersehnte Urlaub anders beginnt. Allein durch ungewohnte Ernährung erkranken viele Menschen im Urlaub. Erst ein Familienmitglied, dann folgen die anderen, Magen und Darm rebellieren und schon fällt der Urlaub ins Wasser……..


Text & Fotos: Gudy Steinmill-Hommel

Sogar der Sonnenbrand ist nicht mehr aufzuhalten, wenn das Bräunen in der Sonne übertrieben wurde. Wie wertvoll, dass es hierfür homöopathische Mittel gibt, die auch gegen akute Erkrankungen schnell helfen. Doch nicht nur die häufigsten Urlaubserkrankungen habe ich hier aufgeführt, sondern auch die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel mit denen man sich selber gut behandeln kann…

Bei Reisekrankheiten empfiehlt sich Cocculus (Kürbisgewächs), wenn beim Autofahren Übelkeit auftritt und viel Speichel im Mund produziert wird. Es hilft auch bei Fernreisen, wenn der Betroffene wegen der Zeitverschiebung an Schlafstörung leidet. Petroleum (Steinöl) nimmt man ein, wenn Übelkeit im überhitzten Auto auftritt, vorwiegend in Kurven. Essen und frische Luft bessern die Beschwerden. Tabacum (Tabak) ist das Mittel, was bei Seekrankheit gegen Übelkeit, Kältegefühl und Erbrechen hilft. Das Verlangen nach frischer Luft ist groß. weiterlesen »


Illustration/Fotos: Gudy Steinmill-Hommel

Wer auf der Suche nach veganer Naturkosmetik ist, sollte mal bei Wolkenseifen vorbei schauen. Die Internetseite ist etwas oldschool, das ist wohl absichtigt. Nicht alle Produkte von Wolkenseifen sind vegan, man hat die Option, nach veganen Produkten zu filtern. Das Sortiment besteht aus Seifen, Badekosmetik, Mineralkosmetik, Eau de Parfum, Gesichtspflege, Körperpflege, Sonnenschutz, Zahnpflege, duftfreier Pflege für Allergiker und einigen anderen Produktkategorien.

Die Wolkenseifen Deocreme gehört zu den beliebtesten Deos ohne Aluminium. Diese natürlichen, veganen Deocremes enthalten weder Aluminium noch Konservierungsstoffe oder unangenehme Inhaltsstoffe. Wolkenseifen hat verschiedene Deocremes für Frauen und Männer im Angebot. Die Auswahl geht von der Deocreme Sensitive Body, die frei von Duftstoffen ist, über die Deocreme „Luxus“ bis hin zur Deocreme „Masculine“. Insgesamt hat Wolkenseifen etwa 15 verschiedene Deocremes im Sortiment. Hier wird also nicht gesprüht oder gerollt, sondern eingecremt – vegan, ohne Konservierungsstoffe und ohne Aluminium.

Die Deocremes gibt es in verschiedenen Varianten, also Düften, aber auch Verpackungsgrößen. Man kann sich auch – wenn verfügbar, da sehr stark nachgefragt – ein Probenset ordern, um herauszufinden, welchen Duft man favorisiert.

Ich hatte Glück, dass eine Freundin mir den Tipp gegeben hat meine Schlafstörungen und meinen Stress zu mildern, so viele Mittel hatte ich vorher ausprobiert und keins davon half mir einen guten gesunden Schlaf wieder zu finden, um aus dieser Situation herauszukommen. Ganz davon abgesehen, wusste ich schon, dass das Problem auch mit Stress zu tun hatte, denn mein Job in einer Marketing Firma war sehr zeitaufwendig und stressig, mit gutem Gewissen kann ich jetzt den tollen Tipp CBD Öl, den ich von meiner Freundin bekam, weiter an andere geplagte Mitmenschen geben.

Mittlerweile ist es bekannt, dass das CBD Öl seit längerer Zeit in der alternativen Medizin und auch zur Selbsttherapie eingesetzt wird. Das Schöne ist, dass immer mehr Schulmediziner auf die positive Wirkung von Cannabidiol-Extrakt aufmerksam geworden sind und sogar in ihrer Behandlung mit einbeziehen. Darüber wurden Weltweit verschiedene wissenschaftliche Studien mit CBD-Öl durchgeführt. Es ist nicht nur die Schlaflosigkeit und der Stress, denn es wirkt auch bei Angstzuständen, nervöser Unruhe, Prüfungsangst, Heilung bei Sportverletzungen und mehr. Ohne Nebenwirkungen zu befürchten von Cannabidiol können viele Menschen davon profitieren. Dank der immer weiter wachsenden Akzeptanz und einer stets sachlichen Aufklärung, nutzen immer mehr Sportler CBD. weiterlesen »

Ein ganz besonderer grüner Energiespender wird zur Zeit hoch gehandelt, das Weizengras, oder besser, die ersten grünen Triebe des Weizens. Fein geschnitten als Salatbeigabe und vor allem frisch gepresst als Saft, findet es immer mehr begeisterte Anhänger. Außerdem kann man das grüne Wunder im Garten oder im Tontopf selber züchten.


Fotos + Autorin: Gudrun Steinmill-Hommel

Weizengrassaft wurde als ergiebige Quelle für Kraft und Gesundheit schon lange wiederentdeckt. Als Kur genossen, senkt es den Blutdruck, wirkt der Übersäuerung entgegen und kräftigt das Immunsystem. In den USA wird der Saft sogar als, “the green magic”, als grüne Kraftquelle, als Elixier und Überlebensmedizin, für ein neues Zeitalter gepriesen. Er ist in vielen Naturkostläden und vegetarischen Restaurants frisch gepresst erhältlich…..

Als Pioniere gelten dort Dr. Ann Wignore und Viktoras Kulvinskas vom Hippocrates Health Institute, in Boston. Seit mehr als 30 Jahren haben sie das Wissen, um die Heilkraft lebendiger Nahrung, wie Keime, Sprossen, Weizengras, frische rohe Gemüse und Früchte, in Vorträgen, Seminaren und Büchern weitergegeben….

weiterlesen »

Biologisch gesehen hat der Mensch seinen Vitalitätshöhepunkt so um das 20. Lebensjahr. Von da an geht es, allerdings in den ersten Jahren kaum spürbar, jedoch stetig bergab. Die Sehkraft wird schwächer, die Denkvorgänge verlangsamen sich, die Fruchtbarkeitsrate von Frauen nimmt ab, die Potenz der Männer verringert sich, die Herzleistung sinkt und das Erinnerungsvermögen lässt nach.


Text und Fotos: Gudy Steinmill-Hommel

Erbfaktoren spielen natürlich eine wichtige Rolle – schauen Sie sich ruhig die Gesichtshaut von anderen Menschen an und vergleichen Sie sich ruhig mal mit Gleichaltrigen. Sie werden sicherlich überrascht sein und feststellen, dass bei einigen Menschen ein jugendliches Hautbild erscheint und kaum ein graues Haar zu entdecken ist. Der andere dagegen sieht deutlich älter aus, mit tiefen Falten im Gesicht und grauen, dünnen Haaren. Gehören Sie der ersten Gruppe an? Dann haben Sie sehr viel Glück gehabt. Das ist das wahre Alter und hat mit dem kalendarischen Alter wenig zu tun.

Der individuelle Lebensstil spielt dabei eine große Rolle. Denn fürs Altern sind nicht nur genetische Faktoren verantwortlich. Sehr anschaulich wurde das an eineiigen Zwillingen dokumentiert, die über den gleichen genetischen Code verfügen. Während der eine sichtlich gealtert ist vom ungesunden Lebensstil, wie Zigaretten- und Alkoholkonsum, zuviel Sonneneinstrahlung, dauernden Arbeitsstress und persönlichen Problemen weiterlesen »

Die Natur bietet eine Fülle von Substanzen, die unseren Organen im Rahmen der Ernährung wichtige Nährstoffe zuführen. Sie hält aber auch viele Stoffe bereit, die ein sehr wichtiges Organ – unsere Haut – von außen natürlich und gesund pflegen können. Dieses fundierte Wissen über den Nutzen pflanzlicher Zutaten wurde genutzt, um diese kleine und feine Kosmetikserien zu entwickeln.

Illustration-Foto © Gudy Steinmill-Hommel

Viele der bewährten und bekannten Rohstoffe der Lebensmittel finden Sie als wertgebende Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte wieder. Cellagons kosmetische Produkte enthalten dabei keine Parabene, Paraffine, Silikone, PEGs, halogenorganische Verbindungen oder tierische Inhaltsstoffe. Das unabhängige Verbraucherschutzportal „Kosmetikanalyse“ bewertet alle Cellagon cosmetics Produkte mit „sehr gut“ oder „gut“.

Für einen schonenden und nachhaltigen Umgang sorgen Refill-Systeme und die Verwendung von Glastiegeln aus Recyclingglas. Cellagon cosmetics verwendet nur sorgsam ausgewählte Rohstoffe für eine optimale Wirkung, von der Zelle zum Ganzen. weiterlesen »


Fotografin: Gudy Steinmill-Hommel

“Wenn zwei einander in tiefer Freundschaft zugetan sind, müssen sie keine Neuigkeiten austauschen.”

Saíb of Tabriz (um 1601-1677).Persien

IMG_20200118_121211© Fotografin/Malerin/Illustratorin Gudy Steinmill-Hommel

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit das sind die neuen Schlagworte in der Modewelt- Für Think heisst das, kurze Transportwege, natürliche Materialien, faire Produktion und umweltschonende Verarbeitungsschritte. “Öko-Schuhe”, müssen cool aussehen. Der österreichische Schuhhersteller Think hat die Lösung gefunden. Hinter einem durchdachten Konzept steckt eine Menge Arbeit. Think verspricht einen schonenden Umgang mit Ressourcen: niedriger Wasserverbrauch bei der Produktion, Abwasser werden von Schadstoffen gefiltert, das Leder chromfrei gegerbt.

IMG_20200127_130214 weiterlesen »


Filmausschnitt: Die Reise der Schildkröten-Familie beginnt

Was stellen Sie sich vor, wenn Sie an Ihr Zuhause denken? Ihres und meins sehen sich vielleicht ähnlich, aber unsere Behausungen sind trotzdem ziemlich ungewöhnlich auf diesem Planeten. Denn das Zuhause von Milliarden von Lebewesen ist der Ozean.

Doch dieser Lebensraum steckt in einer Krise: Überfischung, Plastikmüll, Ölbohrungen und Klimakrise belasten unsere Meere und zerstören ihre empfindlichen Ökosysteme. Zusammen mit dem weltbekannten Animationsstudio Aardman, den Machern von Wallace & Gromit und Shaun das Schaf, haben wir dieses bewegende kurze Video produziert, das die Bedrohung des Lebens im Meer veranschaulicht. weiterlesen »