Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2020 » März

Die staatlichen Sanktionen und Einschränkungen in Rumänien nehmen von Tag zu Tag zu. Daher organisieren wir bereits jetzt mehr Nahrung als sonst für die Hunde und Katzen auf den Straßen, denn leider rechnen wir damit, dass sich der Hunger noch weiter ausbreiten wird. Darauf wollen wir vorbereitet sein – es ist das Wichtigste, was wir zurzeit tun können. Bitte, helfen Sie den Tieren und spenden Sie….
sreichend Nahrung für die kommende Zeit.

Aufgrund der aktuellen Lage ist die Versorgung der Tiere mit Nahrung bedroht und wir machen uns große Sorgen, dass die Hunde und Katzen noch mehr hungern werden als ohnehin schon. Da weite Teile der Wirtschaft in Rumänien weniger stabil sind als in Deutschland, werden viele Menschen in Rumänien vermutlich ihre Jobs verlieren und können sich deshalb keine Nahrung mehr für ihre tierischen Mitbewohner leisten. Im schlimmsten Fall werden die Vierbeiner vielleicht sogar ausgesetzt oder zu Tierheimen oder Tötungsstationen gebracht! Dort besteht die Gefahr, dass die Tiere nicht genug zu essen bekommen und schlimmstenfalls verhungern.

Darum ist unsere Arbeit genau jetzt, in dieser Krisenzeit, so ungeheuer wichtig. Am dringendsten wird aktuell Nahrung für die Tiere benötigt. Möchten Sie uns heute dabei helfen, dem drohenden Hunger der Tiere vorzubeugen? Schon für 20 Euro ermöglichen Sie einem Hund oder einer Katze Nahrung für einen ganzen Monat. Natürlich können Sie auch jeden Betrag Ihrer Wahl spenden – selbst 5 Euro helfen den Tieren schon sehr!

Durch das Shoppen im Internet wächst die Paketflut. Ist Einkaufen im Laden vielleicht doch umweltschonender? Wie können die Verpackungsmüllberge reduziert werden? Und wie lässt sich der Lieferverkehr effizient und umweltschonend organisieren?
Wie kommt das Paket möglichst umweltschonend zum Empfänger?

Die Frage ist wichtiger denn je, denn durch das Shoppen im Internet wächst die Paketflut. Immer mehr Lieferfahrzeuge verstopfen die Straßen und belasten die Umwelt mit Abgasen. Geht es auch anders? weiterlesen »

Die Natur bietet eine Fülle von Substanzen, die unseren Organen im Rahmen der Ernährung wichtige Nährstoffe zuführen. Sie hält aber auch viele Stoffe bereit, die ein sehr wichtiges Organ – unsere Haut – von außen natürlich und gesund pflegen können. Dieses fundierte Wissen über den Nutzen pflanzlicher Zutaten wurde genutzt, um diese kleine und feine Kosmetikserien zu entwickeln.

Illustration-Foto © Gudy Steinmill-Hommel

Viele der bewährten und bekannten Rohstoffe der Lebensmittel finden Sie als wertgebende Inhaltsstoffe der Kosmetikprodukte wieder. Cellagons kosmetische Produkte enthalten dabei keine Parabene, Paraffine, Silikone, PEGs, halogenorganische Verbindungen oder tierische Inhaltsstoffe. Das unabhängige Verbraucherschutzportal „Kosmetikanalyse“ bewertet alle Cellagon cosmetics Produkte mit „sehr gut“ oder „gut“.

Für einen schonenden und nachhaltigen Umgang sorgen Refill-Systeme und die Verwendung von Glastiegeln aus Recyclingglas. Cellagon cosmetics verwendet nur sorgsam ausgewählte Rohstoffe für eine optimale Wirkung, von der Zelle zum Ganzen. weiterlesen »


Illustration-Photography: Gudy Steinmill-Hommel

Nach Schokolade schmeckende vegane Schokolade zu finden, ist gar nicht so einfach. Ein veganer Genuss ist die neue Schokoladenserie „Expedition“ von iChoc in den Sorten „Jungle Bites“ und „Sunny Almond“. Sie ist durch und durch ein himmlischer Genuss – und ist darüber hinaus statt mit raffiniertem Zucker mit gesundem Kokosblütenzucker gesüßt.

iChoc verwendet für seine Schokolade Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau, wie Fair-Trade-Kakao aus der Dominikanischen Republik. Auch die Verpackung ist ökologisch abbaubar….. weiterlesen »

weiterlesen »

Bei den Feierlichkeiten der Olympischen Spiele 1996 in Atlanta entdeckt der SecurityMann Richard (Paul Walter Hauser) eine Bombe, in letzter Minute, damit rettet er Hunderten Menschen das Leben. Damit wird Richard als Held gefeiert, doch als das Rauskommt, dass ihn das FBI auch als Täter verdächtigt, macht die Presse ihm und seiner Mutter (Kathey Bates) das Leben zur Hölle. Mit ungewöhnlichen Methoden versucht sein Anwalt Bryant (Sam Rockwell) Richards Unschuld zu beweisen….


USA – 2019 – D. Paul Walter Hauser, Kathey Bates – R. Clint Eastwood – Filmstarts am 19. März 2020.


Fotografin: Gudy Steinmill-Hommel

“Wenn zwei einander in tiefer Freundschaft zugetan sind, müssen sie keine Neuigkeiten austauschen.”

Saíb of Tabriz (um 1601-1677).Persien

Nach dem Arzt Constantin Hering wurde die Heringsche Regel benannt. Sie gilt neben dem Heilungsverlauf, als eine der zentralen homöopatischen Gesetzmäßigkeiten. Bei der Heilung einer Krankheit drückt sie aus, dass die Symptome von “von oben nach unten”, “von innen nach außen” und “in der umgekehrten Reihenfolge ihres Auftretens” verschwinden.

Von oben nach unten: Der Hautausschlag heilt demzufolge zuerst am Oberkörper ab, bevor die Beine und dann die Füße keine Symptome mehr zeigen. Von innen nach außen: Die Heilung beginnt bei der Psyche, geht über zu den lebenswichtigen inneren Organen, dann folgt der Bewegungsapparat und zum Schluß heilt die Haut. weiterlesen »

Zusammen mit 20 weiteren Geiseln wurde Marc Wallert im Jahre 2000 von Terroristen auf eine philippinische Insel verschleppt und dort für 140 Tage im Dschungel gefangen gehalten. 20 Jahre später erzählt er von Überlebensstrategien und davon, was er aus dieser Erfahrung gelernt hat.

Der Dschungel hat ihn nicht kaputt gemacht, doch der Alltag danach hat ihn in einen Burn-out getrieben. Um das zu verstehen, hat er sich auf Spurensuche begeben und sich dabei auf die entscheidenden Momente konzentriert – die Krisen. In diesem Buch erklärt er effektive Strategien für den privaten und beruflichen Alltag, mit denen man stark durch Krisen kommen und sogar werden kann……Das Buch ist im Econ Verlag erschienen 18,00 Euro – auch über Amazon zu bestellen.


Auch in schwierigen Zeiten geht der Einsatz für die Tiere weiter. Hier ein paar Tipps, wie ihr auch von zuhause aus für die Tiere aktiv werden könnt.

Bleibt zuhause – Das sollte inzwischen sowieso überall angekommen sein, aber: Social Distancing ist das neue Zusammenhalten. Wer trotz aller Auflagen und Empfehlungen weiter ständig unter Leute geht und Privatpartys feiert, gefährdet nicht nur sich und andere Menschen, sondern auch Tiere – denn denen kann das Virus zwar allen Erkenntnissen nach nicht direkt schaden, aber wenn überall Tausende von Menschen ausfallen, um wen wird sich dann erst recht nicht mehr gekümmert? weiterlesen »