Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » GREENPEACE – Italien stoppt Bombenexporte…..

GREENPEACE – Italien stoppt Bombenexporte…..

Helfen Sie uns, den Druck auf die deutsche Regierung zu erhöhen, das Ende September auslaufende Waffenembargo gegen Saudi-Arabien zu verlängern und auf alle Kriegsparteien im Jemen-Krieg auszuweiten. Bitte teilen Sie unsere Petition:

Es ist eine gute Nachricht für die Menschen im Jemen: Eine Tochterfirma des deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall darf vorläufig keine Bomben aus Sardinien (Italien) mehr an Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate liefern. Die italienische Regierung hat einen Export-Stopp auf die Lieferung der Bomben verhängt, die bei Luftschlägen im Jemenkrieg eingesetzt wurden – völkerrechtswidrig auch zur Bombardierung ziviler Ziele.

Greenpeace-Aktivist*innen hatten im Mai bei der Rheinmetall-Hauptversammlung in Berlin protestiert und auf das menschenverachtende Vorgehen des Konzerns aufmerksam gemacht. Auch in Italien haben sich viele Aktivist*innen anderer Organisationen gegen die Bombenexporte stark gemacht. Ich habe den Ort Domusnovas, in dem die Bomben hergestellt werden, besucht und war von der Entschlossenheit der Protestbewegung auf Sardinien sehr beeindruckt. Das für 18 Monate geltende Exportverbot ist auch eine Folge dieses Protests. Über diesen Erfolg freuen wir uns sehr!

Einen Kommentar schreiben