Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » “So wie man sich bettet schläft man auch” – da ist etwas dran….

“So wie man sich bettet schläft man auch” – da ist etwas dran….

Ein alter Spruch, “so wie man sich bettet schläft man auch” können viele Menschen bestätigen. Ob wir gut schlafen, hängt allerdings auch von inneren und äußeren Einflüssen ab. Entscheidend ist, wie man so schön in der Umgangssprache sagt, wie der Mensch “drauf” ist. Hier spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle. U.a. ist auch ein tiefer Schlaf ein entscheidender Faktor für das Wohlbefinden. Denn schließlich verbringen wir Menschen rund ein Drittel unseres Lebens im Bett…..

Für eine gesunde Schlafqualität spielt die Matratze eine wichtige Rolle. Vor allen Dingen muss es eine Matratze sein, die die Wirbelsäule optimal stützt? Um nicht lange zu suchen, haben wir den besonderen Tipp, auf der Seite bei macbett haben Sie eine große Auswahl, um die richtige Matratze zu finden, die ihren Anforderungen entspricht, auch die Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben. Die Futons und Matratzen München werden aus reinen Naturmaterialien sowie in Sondergrößen und -formen hergestellt.

Allein nur ein Probeliegen löst schon bei vielen Menschen einige positive Begriffe aus z. B. Wellness, Relaxen, himmlischer und gesunder Schlaf, ergonomisch richtiges Liegen und wie auf Wolke 7 schweben…. und davon träumen wir doch alle. “Nur wer entspannt schläft, ist den Anforderungen des Alltags gewachsen”, so die Mediziner und Schlaftherapeuten…..Das Wichtigste ist: Ihr Körper wird punktgenau unterfedert und das Gewicht gleichmäßig auf die gesamte Liegefläche verteilt, was mittlerweile voll im Trend liegt und bei vielen Schlechschläfern Gutes bewirkt hat. Gerade bei der Auswahl einer Matratze müssen Gewicht, Körperbau und -größe, eventuelle Erkrankungen oder Schäden der Wirbelsäule sowie die Schlafbedürfnisse berücksichtigt werden. Aus diesem Grund sollte man sich ausreichend Zeit beim Kauf einer neuen Matratze nehmen.

Einen Kommentar schreiben