Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » PETA-Recherchen in China zeigen Hunde, Katzen, Füchse, Kaninchen, Nerze und andere Tiere, die für ihren Pelz erschlagen….

PETA-Recherchen in China zeigen Hunde, Katzen, Füchse, Kaninchen, Nerze und andere Tiere, die für ihren Pelz erschlagen….

Haben Sie gewusst, dass für Pelzbommel an Mützen, Pelzbesatz an Parkas oder Stiefelfutter auch Hunde und Katzen getötet werden? In China werden Jahr für Jahr mehr als zwei Millionen Katzen und Hunderttausende Hunde gehäutet – viele von ihnen bei vollem Bewusstsein.

Ein Großteil dieser Pelze wird später fälschlicherweise als „Kaninchenfell“ deklariert oder gar nicht erst gekennzeichnet, um das bestehende EU-Importverbot für Hunde- und Katzenfelle zu umgehen.

Mit Ihrer Hilfe ermittelt PETA weiter…….

Ein Kommentar

  1. Birgit Schneider




    Wie ich diese Menschen verachte, die sich das erlauben, dass die Tiere für die Mode so leiden müssen!!!

Einen Kommentar schreiben