Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2017 » August

Ein Mensch ärgert sich durchschnittlich 15 bis 30 Mal am Tag. Die U-Bahn hat Verspätung, der Chef hat die Deadline vorverschoben oder die Waschmaschine ist kaputt. Und hat man erst einmal angefangen, sich aufzuregen, treibt einen jedes weitere Ärgernis nur noch mehr auf die Palme. Dieser Zustand ist nicht nur für das Umfeld belastend, sondern auch für einen selbst. Aber wie kann man aus diesem Teufelskreis ausbrechen?

weiterlesen »

Krankenschwester Pauline (Émilie Dequenne) lässt sich überreden als Bürgermeisterin für ihren heruntergekommenen Heimatort zu kandidieren. Sie ahnt nicht, dass Monsieur Berthier (André Dussollier), der freundliche ältere Herr von der populistischen Partei, sie nur als Schachfigur benutzt…..packend und spannend….

Frkr./Bel. 2017 D. Émilie Dequenne, Catherine Jacob, Anne Marievin R. Lucas Belvaux – Filmstarts am 24. August 2017.

Laut BMDesign weitet sich das trockene Klima Jahr für Jahr im Iran immer weiter aus. Große Seen wie der Urmia haben nur noch einen Bruchteil ihrer Größe, oder der Zayandehrud – der größte Fluss auf der iranischen Hochebene – trocknet aus. Das hat Konsequenzen für Tausende von Landwirten und für die Menschen in der umliegenden Städten.

Das iranisches Büro BMDesign bietet eine Lösung für dieses Problem. Ein Teil davon ist es, die globale Erwärmung zu bekämpfen und den gesamten CO2-Ausstoß zu reduzieren, eine anderer nachhaltige Wasserressourcen zu verfolgen. Ressourcen wie Regenwasser sollen zukünftig besser genutzt werden, auch wenn es Zweifel an der Machbarkeit dieses Systems in der Region gibt. Das Argument ist, dass es nur geringe Menge an Niederschlag gibt, die man bevor es verdunste nicht nutzen kann.

Jarvis Miller lebt in New Yorks hippem Viertel Williamsburg, doch von dessen aufregendem Wandel bekommt sie nichts mit. Seit ihr Mann, ein berühmter Künstler, durch einen Unfall im Koma liegt, hat sie sich in hingebungsvolle Trauer zurückgezogen. Erst als sie im Waschsalon Tony, Mal und Scott kennenlernt – drei attraktive verheiratete Männer -, entdeckt sie ihre Lebenslust wieder. Der charmante Tony sieht aus wie ein Filmstar, klagt aber über seinen Alltag als Immobilienmakler. Der geheimnisvolle Mal ringt mit seinem ersten Buch und stürzt sich mit Jarvis ins New Yorker Nachtleben……

weiterlesen »

Die Hoffnung gibt keiner so schnell auf, doch wieviele Frauen leiden darunter, wenn sie sich ein Baby wünschen und es nicht klappt. Und wie schön, dass es dafür Möglichkeiten gibt, doch noch Kinder zu bekommen. Viele Frauen und Männer bekamen damit schon ihren größten “Wunsch Eltern zu werden” erfüllt. Dieser Gedanke ist fast immer dabei. Und wenn das nicht klappt? Doch heute sind wir so weit, dass es möglich wird und das durch eine Eizellspende. So ging der Traum doch noch in Erfüllung. Und darüber sind mittlerweile viele Menschen glücklich, denn mit Eizellen spenden hat sich dieser Wunsch vieler Paare realisiert…..

weiterlesen »

Nini und Jameelah (Flora Li Tiemann, Emily Kusche) sind 14 Jahre alt, sind Freundinnen und lieben es, durch krasse Aktionen ihrem Leben im Hochhaus zu entfliehen. Ziel für die Ferien ist die Entjungferung. Doch der Irakerin Jameelah droht die Ausweisung…nicht ganz ausgereift…aber durchaus sehenswert…

Dtl. 2017 – D. Flora Li Thiemann, Emily Kusche, Narges Rashidi, David Ali R. Ute Wieland – Filmstarts am 17. August 2017.

Auf der Suche nach einer echten biologischen hypoallergenen Naturkosmetik, welche selbst eine zu Allergie neigende Haut verträgt, liefert liefert die Münchner Apothekerin Dr. Cordula Niedermaier-May einen neuen Ansatz. Sie kombiniert hochwertige Inhaltsstoffe mit einer hauseigenen Regulatessenz. Regulat Beauty‘ ist heute eines der innovativsten Anti-Aging Beauty-Mittel. Auch Dana Schweiger schwört auf den ‚Glow‘ und steht als Markenbotschafterin von „Regulat Beauty vor der Kamera.


© Photography Gudrun Steinmill-Hommel

Jede Nacht regenerieren und teilen sich die Zellen. Doch diesere Prozess ist limitiert. Werden die Zelle erhalten anstatt erneuert heisst dies ein langsameres Altern. In klinischen Tests wurde nachgewiesen, dass die Systemkosmetik ‚Regulat Beauty‘ die Energie in jeder Hautzelle erhöht und damit den Alterungsprozess nachhaltig verlangsamt. Diese sorgt für mehr Vitalität, aktiviert Verjüngungsenzyme, reguliert den pH-Wert des Säureschutzmantels, wirkt antioxidativ, immunregulierend und hautberuhigend…. weiterlesen »

Wie schön, endlich Urlaub. Die Erwartungshaltung, einen wunderschönen Urlaub mit Familie oder Freunden zu verbringen, ist ein ganz normales Bedürfnis. Doch, was dann, wenn alles ganz anders kommt und der heißersehnte Urlaub anders beginnt. Allein durch ungewohnte Ernährung erkranken viele Menschen im Urlaub. Erst ein Familienmitglied, dann folgen die anderen, Magen und Darm rebellieren und schon fällt der Urlaub ins Wasser……..

Sogar der Sonnenbrand ist nicht mehr aufzuhalten, wenn das Bräunen in der Sonne übertrieben wurde. Wie wertvoll, dass es hierfür homöopathische Mittel gibt, die auch gegen akute Erkrankungen schnell helfen. Doch nicht nur die häufigsten Urlaubserkrankungen habe ich hier aufgeführt, sondern auch die wichtigsten homöopathischen Arzneimittel mit denen man sich selber gut behandeln kann…

Bei Reisekrankheiten empfiehlt sich Cocculus (Kürbisgewächs), wenn beim Autofahren Übelkeit auftritt und viel Speichel im Mund produziert wird. Es hilft auch bei Fernreisen, wenn der Betroffene wegen der Zeitverschiebung an Schlafstörung leidet. Petroleum (Steinöl) nimmt man ein, wenn Übelkeit im überhitzten Auto auftritt, vorwiegend in Kurven. Essen und frische Luft bessern die Beschwerden. Tabacum (Tabak) ist das Mittel, was bei Seekrankheit gegen Übelkeit, Kältegefühl und Erbrechen hilft. Das Verlangen nach frischer Luft ist groß.

weiterlesen »

Viele Menschen leiden unter dem Druck, perfekt sein zu müssen. Was hilft, zufriedener und gelassener zu werden? Sabine Dankbar und Monika Homann zeigen: Die verwandelnde Kraft der Dankbarkeit kann unser Leben positiv beeinflussen. Das Dankbar-Prinzip® zeigt einen Weg auf, zu den eigenen Kraftquellen zu finden, um den tagtäglichen Herausforderungen zuversichtlich zu begegnen.

Denn: Wir sind nicht dankbar, weil wir glücklich sind. Wir werden glücklich, wenn wir dankbar sind. Ein Buch, das Freude und Leichtigkeit weckt und hilft, neue Perspektiven auf das Leben und den Alltag zu gewinnen. Mit vielen Übungen und Tipps um gelassener zu leben… Das Buch ist im Patmos Verlag erschienen 17,00 Euro – auch über Amazon zu bestellen.