Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2017 » Mai

Kalifornien Ende der 1970er-Jahre. Als ihr Sohn Jamie (Lucas Jade Zumann) 15 Jahre alt wird, ist die energische Dorothea (Annette Bening) schon 55 – viele zu alt, um einen Teenager zu verstehen. Dann rekrutiert die alleinerziehende Mutter zwei Jüngere, die punkige, freigeistige Untermieterin Abbie (Greta Gerwig) sowie Jamies beste Freundin, die intelligente Julie (Elle Fanning). Die sollen Dorothea helfen, einen anständigen Kerl aus ihm zu machen. Dann bietet sich auch noch William (Billy Crudup) an, der Dorotheas Haus aufmöbelt. Der ist jedoch totaler Frauenversteher. Bringt also nichts. Oder doch? Tolle Musik, geniale Schauspieler und coole Ausstattung….. sehenswert….

USA 2016 – D. Annette Bening, Elle Fanning, Greta Gerwig B. + R. Mike Mills – Filmstarts am 18. Mai 2017.

Nie war Freundschaft populärer als heute. Sie gilt als entscheidende Zutat für ein gutes und glückliches Leben. Viele haben auch viele Freunde – jedoch will sich das versprochene Glück nicht so recht einstellen. Woran liegt das? Björn Vedder verknüpft in seiner Zeitdiagnose der Freundschaft philosophische Überlegungen mit der Analyse von popkulturellem Material sowie literarischen Klassikern.

Er zeigt, was Freundschaft heute bedeuten, wie sie (auch zu uns selbst) gelingen kann und warum Facebook-Freunde echte Freunde sind. Dabei nimmt er die pessimistischen Kulturkritiken der Gegenwart ernst, teilt deren Defätismus aber nicht, sondern zeigt Wege aus den Pathologien der modernen Freundschaft auf…… weiterlesen »

In diesem Jahr veranstalten wir zum 16. Mal das Internationale Hundesymposium, zu dem wir Sie herzlich einladen. Zahlreiche Experten aus dem In- und Ausland tragen wieder interessante Themen rund um den Hund vor und wir haben uns wie immer bemüht, ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, das für jeden interessant ist, der mit Hunden lebt und oder arbeitet….

Aus einer frühen Partnerschaft von Wolf und Mensch vor etwa 35000 Jahren entstanden die ersten Hunde. Unterschiedliche Hundetypen gingen aber erst aus einer zweiten Domestikationswelle vor etwa 15000 Jahren in Südostasien hervor. Warum gerade Wolf und Mensch eine derart enge und dauerhafte Verbindung eingingen, mag spirituelle Gründe gehabt haben und vielleicht hat man zusammen Mammute gejagt. Sicherlich aber passte man von Anfang an mental perfekt zusammen, denn wir sind innerhalb unserer Klans “Kooperationstiere”, aber recht skeptisch gegenüber Fremden. Mit sozialisierten Wölfen kann man hervorragend zusammenarbeiten, und zwar als Partner auf Augenhöhe, wie Kurt Kotrschal, Österreich am Wolf Science Center täglich erlebt…..

weiterlesen »

Der verwaiste Spatz Richard wird von Störchen adoptiert, als der Herbst sich nähert, startet sein Schwarm ohne ihn gen Süden. Mutig tritt Richard alleine den Flug an. Ein niedliches, gut animiertes Außenseiterabenteuer mit schrägen Vögeln und tollen Gags …….

Dtl./Belg./Lux./Nor. 2017 – Sprecher: Tilman Döbler R. Toby Genkel, Reza Memari - Filmstarts am 11. Mai 2017.

Kinderleicht und lecker. Dieses Kochbuch hilft der ganzen Familie, ein gesundes Gewicht zu erreichen und es spielerisch zu halten. Eltern erfahren alles, was sie über eine ausgewogene Ernährung wissen müssen. Für Erwachsene und Kinder gibt es viele neue herzhafte und süße Lieblingsgerichte….

Mehr als 150 saisonale Rezepte machen Lust auf selbst gemachte Granola, orientalischen Salat, bunte Glasnudeln, süße Apfel-Waffeln und mehr. Die Gerichte schmecken sowohl Eltern als auch den Allerkleinsten und sind auch für Neulinge in der Küche problemlos zu meistern. Für Familien, die gesundheitsbewusst kochen und gemeinsam genießen möchten….. weiter

weiterlesen »

Nach wie vor hat die Kosmetikbranche ein Plastikproblem. Besonders die beliebte und bekannte Traditionsmarke Nivea vom Unternehmen Beiersdorf sehen wir in der Pflicht. Warum ausgerechnet Nivea, fragen Sie sich? Zunächst: Wer sich Verantwortung, Vertrauenswürdigkeit, und Forschungsexpertise auf die Fahnen schreibt, für den sollten plastikfreie Produkte ein Leichtes sein. Ein solches Unternehmen sollte seine Kundschaft nicht für dumm verkaufen. Am Beispiel Nivea zeigt sich nämlich wunderbar, dass die bestehende freiwillige Selbstverpflichtung der Kosmetikindustrie, auf Mikroplastik zu verzichten, in Wirklichkeit Greenwashing ist. Auf Facebook postet Nivea jetzt als Reaktion auf unsere Kritik Rezepte für Naturkosmetik zum Selbermachen und versucht damit vom Plastik in den eigenen Produkten abzulenken. Lassen Sie das Nivea nicht durchgehen….weiter hier…..