Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2016 » September

Die Menschheit setzt durch Überfischung und Ausbeutung von Ressourcen nicht nur die Zukunft der Ozeane aufs Spiel, sondern auch die eigene. Jeden zweiten Atemzug, den wir tun, verdanken wir dem Meer. Doch unser letztes großes Gemeineigentum haben wir selbst aus dem Gleichgewicht gebracht…..


Foto: Gudrun Steinmill-Hommel

Unser Hunger nach Fisch, die Gier nach Öl und Gas auf dem Meeresgrund, die Belastung durch Schadstoffe sowie die Vermüllung haben Spuren hinterlassen. Greenpeace dokumentiert seit Jahrzehnten die fortschreitende Zerstörung des größten Lebensraums auf unserem Planeten und kämpft weltweit für die Erholung und den Schutz der Meere. die Meere stellen 90 Prozent des Lebensraums auf unserem Planeten, ein Großteil davon ist unerforscht….weiter….

Seit Menschengedenken suchen Forscher, Künstler, Philosophen und Naturwissenschaftler nach der Weltformel, der »Formel aller Formeln«, die erklärt, wie die Welt entstanden ist und was sie im Größten und im Kleinsten zusammenhält. Immer tiefer dringen Physiker in die Geheimnisse des Universums ein, immer mehr Erkenntnisse tragen zu einem immer detaillierteren Bild und zu immer größerem Wissen bei. Das Ergebnis aller Anstrengungen: Wir wissen immer mehr über die Evolution………….

Tilman Steiner verfolgt einen anderen Ansatz. Je mehr wir wissen, desto mehr neue Fragen tun sich auf. Der Autor sieht die Antwort auf die großen Fragen der Evolution in vier Grundprinzipien, die einander bedingen und ohne die die Evolution nicht möglich gewesen wäre: Kreativität, Polarität, Attraktivität und Reflexion…..

weiterlesen »

Vollkorn- statt Weißbrot, Fisch statt Fleisch, glutenfrei oder vegan: Was auf den Tisch kommt, hängt immer auch vom Zeitgeist ab. Aber nicht nur was wir essen, sondern auch die Zubereitung ändert sich ständig. “Xenius” ist den “Moden der Ernährung” auf der Spur und schaut Pariser Spitzenköchen in die Töpfe.

Vollkorn- statt Weißbrot, Fisch statt Fleisch, glutenfrei oder vegan: Was auf den Tisch kommt, hängt immer auch vom Zeitgeist ab. Aber nicht nur was wir essen, sondern auch die Zubereitung ändert sich ständig. “Xenius” ist den “Moden der Ernährung” auf der Spur und schaut Pariser Spitzenköchen in die Töpfe. Die “Xenius”-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug sind zu Gast bei Jacques Marmonier und Jennifer Dos Santos, zwei Spitzenköchen aus Paris.….weiter hier….

Wer Tiere liebt, meidet echtes Leder bei Schuhen, Bekleidung, Taschen oder Sitzbezügen. PETA hat in mehreren Undercover-Ermittlungen aufgedeckt, wie sehr Tiere, wie Kühe oder Lämmer, beim Transport oder bei der Schlachtung leiden und häufig bei vollem Bewusstsein gehäutet werden – auch in Deutschland. In China werden selbst Hunde für Lederprodukte in Schlachthäusern brutal zu Tode geknüppelt…………..

Kunstleder ist heutzutage sowohl optisch als auch vom Griff her kaum noch von Leder zu unterscheiden! Meist besteht Kunstleder aus Polyurethan, Polyester oder Nylon. Es gibt auch stylische Schuhe oder Taschen aus Kork, Mikrofaser, Canvas, recycelten PET-Flaschen oder robustem Hanf. Doch wie kann ich Leder oder Kunstleder neben dem Etikett erkennen?
6 Tipps, wie Sie Echtleder und Kunstleder unterscheiden können…weiter geht es hier……