Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2015 » April


Die Titanic wäre eine ganz andere Geschichte, wenn das Schiff damals “Roll Tube” an Bord gehabt hätte. Das Gerät, entworfen vom Designer Chanyeop Jeong, ist ein ziemlich unauffälliger Apparat, besteht aus mehreren hydrophoben Schaumplatten, die sich aufblasen und ausdehnen sobald sie mit Wasser in Kontakt kommen. Ideal, um viele Leben zu retten. Alles, was man tun muss, eine Schaumplatte nach der anderen ins Wasser zu werfen. Sobald sie mit Wasser in Berührung kommen, poppen sie auf und werden zu hochwirksamen Schwimmhilfen. Ein interessante Alternative zum bekannten Rettungsring.

weiterlesen »

Gefühlt weiß jeder, die wahre deutsche Teilung verläuft zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Und es gibt nur drei Klimazonen in Deutschland: den zu kalten Norden, die zu nasse Mitte und den zu heißen Süden. Nach ihren Bestsellererfolgen Was wir tun, wenn der Aufzug nicht kommt und Was wir tun, wenn es an der Haustür klingelt zeigt Katja Berlin in Grafiken, wie Deutschland wirklich ist.

Die abgebildeten Vorurteile, gefühlten Wahrheiten und Meinungen sind zu mindestens 70 Prozent interessant, zu 90 Prozent überwiegend witzig und zu hundert Prozent wahr (Mehrfachnennungen möglich). weiterlesen »

Vancouver in Kanada, ist die Stadt die sich dazu verpflichtet hat die Stromversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Am 26. März wurde der Umstieg der Stadt durch den Stadtrat formell bestätigt und auf dem ICLEI Weltkongress 2015 in Seoul, Südkorea, angekündigt. Vancouver ist nun eine von mehr als 50 Städten weltweit, die sich verpflichtet, 100 Prozent erneuerbare Energien einzusetzen, nicht nur für ihren Strombedarf, auch zum Heizen und Kühlen.

weiterlesen »

Das perfekte Leben der Pianistin Kate (Hilary Swank) bricht plötzlich zusammen als sie die Diagnose ALS bekommt. Als bei ihr die Lähmungen immer schlimmer werden, und ihr Mann Evan (Josh Duhamel) nervlich total überfordert ist, muss Kate sich eine Pflegerin eine Pflegerin nehmen. Ausgerechnet auf die völlig chaotische Studentin Bec (Emmy Rossum) fällt ihre Wahl…. das wundervolle Zusammenspiel von Hilary Swank und Emmy Rossum berührt zutiefst………….

USA – 2014 – D. Hilary Swank, Emmy Rossum, Josh Duhamel, R. George C. Wolfe. Filmstarts am 16. April 2015.

Dicker Bauch durch Früchte, Rohkost und andere “gesunde” Nahrungsmittel? Allerdings! Fruchtzucker macht dick, alt, krank, abhängig, löst Diabetes Typ 2 aus und kann üble Blähungen verursachen. Und Rohkost? In großen Mengen überfordert das gesunde rohe Gemüse die Verdauung. Der bunte Salat und die knackige Karotte gären, blähen und lösen Verdauungsbeschwerden aus. Romy Dollés neuer Ratgeber hilft, herauszufinden, ob Früchte, Rohkost, Zucker, Milchprodukte oder Getreide/Gluten die Ursache für den dicken geblähten Bauch sind. Und gibt dann konkrete Anregungen, wie man seine Ernährung und Lebenseinstellung individuell verändern kann, um glücklich, schlank und beschwerdefrei zu werden…….

weiterlesen »

Der Autor und Regisseur Valentin Thurn sucht nach Lösungen für den Welthunger. Dieser Dokumentarfilm ist lehrreich, aber nicht belehrend, mahnend, aber ohne erhobenen Zeigfinger lässt der Stuttgarter Menschen vor Ort erzählen, u.a. eine Kleinbäuerin in Mosambik oder den Sprecher eines Saatgutherstellers…… brilliant und aufschlussreich…………

Dtl. – 2015 – Liam Condon, Kusum Misra, Felix Prinz zu Löwenstein R. Valentin Thurn. Filmstarts am 16. April 2015.

bleed1

Vor ein paar Jahren startete das fränkische Label bleed organic clothing mit nachhaltiger Street- und Skatewear. Umweltbewusste Street- und Sportswear muss nicht langweilig sein. Bleed setzt voll auf Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Dieser Ansatz wurde in den zurückliegenden Jahren bereits mit diversen Preisen ausgezeichnet u.a. den PETA Fashion Award 2013 und den Nominee German Design Award 2013. Mit Bleed trägt man eine klare Message, der Stil trifft das ökologische Bewußtsein. Ein nachhaltinge Bio-Fashion-Label mit coolen Bioklamotten und Accessoires.

bleed02

Auch bei Hunden ist die Beachtung charakterlicher Eigenschaften von besonderer Bedeutung für eine homöopathische Behandlung. Schließlich ist sie eine sehr individuelle auf die Persönlichkeit abgestimmte Therapie. In den so genannten Arzneimittelbildern – eine wichtige Grundlage der Arzneimittelfindung – sind die Charaktere für den Menschen beschrieben. Auch Hunde haben einen Charakter, der durch die Rasse und den Lebensraum geprägt ist.

Photo: Gudrun Steinmill-Hommel

Mit dem zum individuellen Tier passenden “Konstitutionsmittel” lassen sich gesundheitliche Veranlagungen durchaus positiv beeinflussen, und der Organismus insgesamt kann so stabilisiert werden……..

Die grundsätzliche Neigung zu bestimmten gesundheitlichen Problemen bedeutet allerdings nicht, dass Ihr Hund zwangsläufig an den genannten, typischen Anfälligkeiten erkrankt.
Na, was ist Ihr Vierbeiner für ein Typ?

Eisbären können an Land nicht überleben, aber sie versuchen es, denn sie haben sonst keine andere Chance. Durch den Klimawandel schmilzt das Packeis und somit verschwindet auch die traditionelle Ernährung der Eisbären von Fischen, Robben und andere Nahrung. Die Bären wenden sich terrestrische Lebensmittel wie Beeren, Vögel und Eiern zu, dies ist nicht so gesund und durch diese neue Diät ist ihre Überleben bedroht. “While it’s tempting to think that polar bears could survive by switching to a terrestrial diet, this paper establishes in no uncertain terms that land-based foods do not offer any hope of polar bear salvation,”, sagte Steven Amstrup, der Chefwissenschaftler für die Conservation group Polar Bears International (PBI) und Co-Autor der Studie, die am Mittwoch Frontiers in Ecology and the Environment Scientists veröffentlicht wurde. Wissenschaftler des USGS, PBI und der Washington State University nahmen an der Studie teil.

Quelle frontiersinecology
VIA aljazeera