Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » Die besten Tipps, wenn die Stechmücken nerven!!!

Die besten Tipps, wenn die Stechmücken nerven!!!

Wer oft verreist, kennt die Plage der Stechmücken. Betroffene wissen, wie unangenehm die Stiche jucken können und wie schlimm die Folgen sein können. Gerade wenn Mückenstiche sich entzünden oder allergische Anlagen errerbt wurden. Und hier kann die Homöopathie schnell heilende Wunder bewirken, als der Haut mückenabweisende Chemikalien-Lotion zuzumuten, die nicht gerade vorteilhaft für die gesunde Haut ist..

Man kann sich noch so bedeckt anziehen, irgendeine unbedeckte Stelle am Körper finden die Plagegeister immer. Das 1. Mittel der Wahl ist für mich Apis D 30, stündlich 1 Gabe, bis der akute, stechenende Brennschmerz verschwindet.

Ich selbst nehme bevorzugt Apis D200, eine Gabe einmalig. Die Gabe kann im Notfall nach 10 Minuten wiederholt werden. Wie schnell das Mittel wirkt, wird den Skeptiker erstaunen, wie schnell Schmerzen und Schwellungen verschwinden. Dazu eine kühle Auflage, das beschleunigt zusätzlich die brennenden Schmerzen. Diese hohe Potenz empfehle ich gerne auch bei Wespen- und Bienenstiche.

Es gibt Menschen, die aus unerklärlichen Gründen nicht auf Apis reagieren. Nach meinen Erfahrungen hilft dann das 2. Mittel der Wahl Ledum D3. Nach nur 3 Gaben war meine Tochter schmerzfrei. Ledum ist eine wertvolle Verletzungs- und Rheuma-Arznei, nach Folge von Stichen, auch hier helfen kühle Auflagen.

Das Wunderbare an der Homöopathie ist, dass es nicht nur eine heilende Arznei für alle Störungen gibt, sondern wir auch vorbeugen können. Zur Vorbeugung nehme ich gerne Staphisagria D12 – 1 Gabe morgens und das 8 Tage lang. So erfuhr ich, dass diese Arznei mein Blut für Stechmücken ungenießbar machte. Sie umkreisten mich und verschwanden wieder, das war´s. Seitdem gibt es für mich nur noch die Vorbeugung mit Staphisagria. Für Zweifler zum Nachmachen empfohlen, Sie werden staunen.

Ein Kommentar

  1. Jana




    danke für den tipp, werde es mit der profilaxe ausprobieren. bei mir werden die mückenstiche riesengroß. quälerei, boh.

Einen Kommentar schreiben