Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf » 2012 » Mai

Die Erdoberfläche ist nur mit 70% Wasser bedeckt. Das bedeutet, dass wir mit dieser Ressource achtsam umgehen sollten. Ölunfälle sind verheerende Umwelt-Katastrophen, sie zählen mit zu den schlimmsten, die Menschen den Gewässern antun können. Es benötigt viel Zeit und Geld, um das Meer wieder zu reinigen.

weiterlesen »

EM – Was sind Effektive Mikroorganismen? In welchen Lebensbereichen helfen uns diese unsichtbaren Lebewesen? Die Wirkungsweise dieser Organismen wird in ausdrucksstarken Bildern und informativen Texten sichtbar gemacht und förmlich zum Leben erweckt. Erleben Sie, wie Sie als Anwender plötzlich Mitarbeiter und Nutzniesser eines wunderbaren, natürlichen Funktionssystems werden, das in der Lage ist, weltweites Chaos in seine ursprüngliche Ordnung zurückzuführen. Das umfassende und erweiterte EM-Buch ist ein gut strukturiertes Standardwerk, leicht verständlich geschrieben, für Neugierige wie für den bereits erfahrenen EM-Anwender. Grundlagenteil: Aktuelles Wissen zu Umwelt, Boden, Wasser und Mikrobiologie. Weitere Kapitel sind Genmanipulation, Ernährung und wissenschaftliche Studien. Praxisteil: EM-Anwendungen im Garten, Wasser, Haushalt, Gewerbe, Obst- und Weinbau, in der Landwirtschaft, Gesundheits- und Körperpflege und bei Tieren……

weiterlesen »

Für seinen Kollegen K (Tommy Lee Jones) hat Alienjäger J (Will Smith) eine harte Aufgabe zu knacken. Mit einer Zeitmaschine muss er ins Jahr 1969 zurückreisen, um den damals noch jungen K (Josh Brolin) vor einem außerirdischen Attentat zu retten. Doch der Trip in die Sixties ist kein Vergnügen, denn es geht nicht nur um die Rettung von Ks Leben, sondern um die Rettung der ganzen Welt…………… leider wurde der Film der Presse nicht vorab vorgestellt…… trotzdem erwarten Fans einen witzigen echten Knüller……….

weiterlesen »

Siebzig Prozent der Krankheiten in Deutschland sind chronisch das heißt, die Betroffenen müssen ein Leben lang Medikamente dagegen nehmen. Cortison, Antibiotika oder Rheumamittel helfen zwar dabei, die wiederkehrenden Symptome zu unterdrücken. Doch die starken Arzneimittel rufen auf Dauer selbst neue Symptome und Krankheiten hervor. Die Folge: Patienten mit chronischen Leiden werden oftmals immer kränker. Viele Patienten suchen daher Hilfe in der Naturheilkunde. Prof. Dr. med. Gustav Dobos behandelt in seiner Essener Klinik seit vielen Jahren chronisch Kranke mit »Integrativer Medizin«, der Verbindung von Schulmedizin mit wissenschaftlich geprüfter Naturheilkunde. Jetzt hat er sein Buch »Die Kräfte der Selbstheilung aktivieren!« aktualisiert.

weiterlesen »

Nicht jeder von uns hat einen grünen Daumen. Traurig aber wahr, denn viele Pflanzen sterben schneller, als dass wir daran denken, sie zu begiessen. Pflanzen können uns nicht daran erinnern, dass sie Wasser benötigen und darum ist der Koubachi WiFi Pflanzensensor inklusive App so wichtig.

weiterlesen »

Jedes Jahr werden bei uns Tausende von Katzen in Tierheimen aufgenommen, um wieder an neue Besitzer vermittelt zu werden. Viele Katzenliebhaber scheuen sich aber davor, eine Katze aus dem Tierschutz aufzunehmen. Und genau hier setzt dieses Buch an. Es möchte den Katzenfreunden diese Scheu nehmen und beschreibt genau, was man bei der Auswahl im Tierheim beachten soll, und vor allem, wie man den Samtpfoten, deren Vergangenheit häufig unbekannt ist, eine neue Chance bieten kann. Denn wenn man den richtigen Weg geht, wird auch das Glück wieder bei einer Katze aus zweiter Hand einkehren.

weiterlesen »

Die Ölverschmutzung in den Ozeanen ist eine ernsthafte Bedrohung für die Natur, ihre Tierwelt und den Menschen. Viel zu oft sind die Konsequenzen für die Menschen nicht zu übersehen. Der neuartige Bio-Cleaner ist eine autonome Lösung, der eine Vielzahl von Möglichkeiten bereithält, um die Umwelt zu schützen. So kann dieses Gerät Umweltverschmutzungen mit organischen Bakterien bekämpfen und gleichzeitig akustische Signale aussenden, um Meerestiere vor der Gefahrenzone zu warnen, während die Säuberung anhält.

weiterlesen »

Neuengland 1965 – Die junge Suzy läuft ihren Eltern (Bill Murray, Frances McDormand) weg. Zur gleichen Zeit sucht Sheriff Sharp (Bruce Willis) den Pfadfinder Sam. Besteht dort etwa eine Verbindung? Jedenfalls beschließen Sams Pfadfinderlehrer (Edward Norton), der Chef der örtlichen Polizei (Bruce Willis) und die oberste Sozialarbeiterin des Ortes (Tilda Swinton), die gesamte Stadt umzusuchen, um die beiden Jugendlichen zu finden…….

weiterlesen »

Die Befreite Atmung eine bei uns fast unbekannte, hocheffektive Atemmethode wurde bereits in der Bhagavad Gita angedeutet, von einigen mündlichen Überlieferungen des Taoismus gelehrt und entspricht den Erkenntnissen russischer Wissenschaftler über die Physiologie des Atmens: Die Forschungen von Bouteyko, Strelkov und Frolov zeigen, dass fast alle Menschen ein chronisches Hyperventilationssyndrom aufweisen, das auf zellulärer Ebene entgegen gängiger Vorstellungen einen Mangel an Sauerstoff bewirkt. Bei regelmäßiger Übung führt Befreites Atmen in drei Monaten zu einem natürlichen Zustand , der uns körperlich und geistig erfrischt und regeneriert. Unser Atemrhythmus im Ruhezustand verlangsamt sich, was die Funktionen von Hypophyse und Epiphyse ideal beeinflusst………..

weiterlesen »

Noch heute ist der Glaube an die Heilkraft von Quellwasser weit verbreitet. Bei den alten Griechen und Römern gehörten die öffentlichen Bäder zum Alltag. Die Bäder hatten nicht nur therapeutische Bedeutung, sondern waren Orte der Begegnung und der Kommunikation. Mit dem Untergang des römischen Reiches verschwanden leider auch die alten Bäder. Doch die Hydrotherapie lebte weiter, denn im 18. Jahrhundert wurden die Bäder wieder aus der Taufe geholt. Badeorte wie Spa in Belgien oder Bath in England wurden wieder gesellschaftliche Anziehungspunkte für viele Menschen.

Die gegenwertige Bedeutung der Hydrotherapie geht allerdings auf eine Behandlungsmethode des 19. Jahrhundert zurück, die von Vincent Prießnitz eingeführt wurde. In seinem Heilbad in Böhmen verordnete er den Kurgästen, neben dem Trinken von Quellwasser, kalte Bäder und feuchte Winkel. Und nicht zu vergessen, ein anderer begeisterter Befürworter der Bäder war Pfarrer Kneipp. In Deutschland und Österreich gründete er einige Kurzentren, die zum Teil heute noch bestehen. Er glaubte, die Behandlung mit Heilwasser hilft bei fast allen heilbaren Krankheiten.

weiterlesen »