Naturmedi-AufKurs
Willkommen auf

Stellen Sie sich vor, Sie befänden sich gerade im Südatlantik, vor der Küste Argentiniens. Die Sonne ist gerade aufgegangen und der Himmel leuchtet schon blau – es wird ein schöner, klarer Tag. Noch ist es ruhig. Die Stille wird gelegentlich durchbrochen von den Rufen der Seevögel, die auf der Suche nach Nahrung über die Wasseroberfläche gleiten. Doch dann, wenige hundert Meter vom Bug des Schiffes entfernt, taucht plötzlich eine V-förmige Fontäne auf – ein südlicher Glattwal. Das Tier durchbricht die Wasseroberfläche, dreht sich erstaunlich grazil um die eigene Achse, und lässt sich zurück in den graublauen Südatlantik fallen. Dieses Schauspiel haben meine Kollegen auf der Esperanza gerade erleben dürfen.

Haben Sie schon mal vom südlichen Glattwal gehört? Stellen Sie sich einen prächtigen 15 Meter langen Meeressäuger mit Schwielen auf der Haut vor, ziemlich neugierig und verspielt in der Nähe von Menschen. Dieses atemberaubende Tier spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung des gesunden Ökosystems des Südatlantiks…..weiter hier…..

New York in den 50ern: Das frühere Waisenkind Lionel (Edward Norton) leidet unter einem heftigen Tourettesyndrom und arbeitet seit vielen Jahren für Privatdetektiv Frank (Bruce Willis). Als dieser während der Arbeit an einem Fall entführt und getötet wird, will Lionel den Mörder fassen. Dabei begegnet er Laura (Gugu Mbatha Raw, die Frank als Letzte beschattet hat, und legt sich mit mächtigen Leuten an, dem Stadtentwickler Moses Randolph (Alec Baldwin)…..stimmungsvoller Thriller im Stil des Film noir…..


USA 2019 – D. Edward Norton, Bruce Willis, Bobby Cannavale – Filmstarts am 12. Dezember 2019.

Für sein erstes Schuhdesign hat der Architekt Kengo Kuma in Zusammenarbeit mit der japanischen Sportmarke Asics gesucht, der sich auf das Handwerk des Bambusstrickens stützt. Das Schuhoberteil besteht aus einer Überziehsocke, die mit einem sich kreuzenden Muster aus sauberen, weißen Streifen überzogen ist. Der Schuh ahmt die Art und Weise nach, in der ein geschmeidiges Material wie Bambus in die traditionelle Technik des Bambuswirkens – oder Yatara Ami – eingebunden wird, um eine solide Struktur zu schaffen.

Die aus recyceltem Polyester gefertigten Bänder sind strategisch platziert, um den Fuß zu stabilisieren, und bilden gleichzeitig das Asics-Logo an den Seiten des Schuhs. “Originally, Japanese culture was based on ‘connecting lines’,” sagt Kuma. “A single line is weak, but bundle of lines in aggregate is strong. An approach to yatara ami combining delicacy and functionality works well with modern designs.”

weiterlesen »

Etwa 600.000 Hunde und unzählige Katzen kämpfen in Rumänien täglich ums Überleben. Jährlich werden Tausende von ihnen von Hundefängern gefangen und in städtischen Tierheimen oder Tötungsstationen untergebracht. Um dieses Leiden zu verringern, haben wir von PETA gemeinsam mit unserem Partner Eduxanima ein großes Kastrations- und Bildungsprogramm ins Leben gerufen, mit dem jedes Jahr etwa 4.000 Tiere kastriert, registriert sowie medizinisch versorgt werden können. Im Rahmen dieses Programms stehen wir mit lokalen Politikern und Bürgermeistern in Kontakt und ermöglichen zudem das Angebot von Tierschutzunterricht für Kinder an rumänischen Schulen.…..Bitte spenden Sie….

Mit diesem zweiten Buch der bekannten Food-Fotografin Corinna Gissemann arbeiten Sie sich tief in diesen Bildstil ein. Sie zeigt Ihnen zunächst, wie Sie Ihre Food-Motive in Szene setzen und Formen und Oberflächen mit verschiedenen Lichtsetzungen und Abschattern betonen.

Sie erläutert jedes Beispiel detailliert mit Aufbau, Kameraeinstellungen und Ergebnisbild, sodass Sie nachvollziehen können, wie das Licht geformt wird und wie es wirkt. Dann führt sie Sie durch die Nachbearbeitung in Lightroom – bis zum perfekten Ergebnis.

Nach diesen Grundlagen wird es anspruchsvoller:
Sie setzen Bildlooks um, steigen in das Food- und Propstyling ein, machen sich mit Storytelling vertraut und integrieren schließlich Bewegung in Ihre Bilder: mit fallendem Mehl, tropfendem Wasser und rauchenden Kerzen. Sie lernen auch, welche Requisiten zum Moody-Bildstil passen und wie Sie diese selbst preisgünstig erstellen oder umgestalten: Fotounter- und -hintergründe aus Holz, Besteck, Stoffe und vieles andere mehr. Ein Kapitel mit Vorlagen zur Bildgestaltung hilft Ihnen zudem, erste eigene Food-Fotoprojekte umzusetzen. Das Fotobuch ist im dpunkt.verlag erschienen 29,95 Euro - auch über Amazon zu bestellen.

edding-livinghomelifestyle
© Fotografin: Gudy Steinmill-Hommel

Nagellacke! „edding“ und Nagellacke“? Der ein oder andere mag jetzt etwas verwirrt sein – aber in der Tat genau die Marke „edding“, die für ihre Permanent- und Textmarker bekannt ist. edding L.A.Q.U.E. begeistert vor allem durch die spezielle Permanent-Resist-Technologie. Diese Technologie verbindet alle Versprechen in nur einem Produkt. Der edding L.A.Q.U.E ist ultraresistent gegen Kratzer und Absplittern und entspricht damit der Philosophie von edding: höchste Ansprüche mit der legendären Leistung von edding. Und sie sorgt für eine optimale Farbabgabe und ist zudem kratzer- und splitterresistent.

edding-livinghomelifestyle-001
weiterlesen »

London vor Weihnachten: Kate (Emilia Clarke) ist Single, verbittert und schlägt sich als Weihnachts-Elf durch. Da taucht der süße Tom (Henry Golding) plötzlich auf …..inspiriert von Georg Michaels Musik……sehenswert…..

USA – 2019 – D. Emma Thompson, Michelle Yeoh, Rob Delaney R. Paul Feig – Filstarts am 14. November 2019.


“Das Äon” – Öl/Lasur Leinwand – Malerin Gudy Steinmill-Hommel

“Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle…Wem dieses Gefühl fremd ist, wer nicht mehr innehalten und in Bewunderung versinken kann, der ist so gut wie tot, seine Augen sind verschlossen”. Albert Einstein (1879-1955) Deutschland

Phosphor-Knappheit gehört zu den globalen Ökologie-Themen wie saurer Regen, Ozonschicht und Klimawandel. Es ist ein zentraler Baustoff allen Lebens, ohne den wir nicht existieren können. Deshalb muss es alarmieren, wenn internationale Experten warnen, dass die Reserven der Welt zu Ende gehen……

Zahlreiche Wissenschaftler vergleichen die Verknappung von Phosphor mit der Endlichkeit der Ölreserven. Doch anders als beim Energielieferanten Öl gibt es für Phosphor keine Alternative. Phosphor ist ein echtes chemisches Element und lässt sich durch nichts ersetzen oder reproduzieren. Es ist ein entscheidender Bestandteil in Pflanzendüngern. Gewaltige Düngemittelmengen ermöglichten erst die Bevölkerungsexplosion der letzten Jahrzehnte und den Wohlstand in den Industrienationen. Weltweit erzielt die Landwirtschaft nur durch den intensiven Einsatz von Phosphat-Düngern die notwendigen Ernteerträge für die acht Milliarden Menschen, die inzwischen auf der Erde leben. weiterlesen »

Älter werden, ohne alt zu sein – wer wünscht sich das nicht? Dieser Traum ist in greifbare Nähe gerückt! Mit gesunder Ernährung, zielgerichteter Bewegung und den neuesten Erkenntnissen der Hightech-Medizin kann man der Natur ein Schnippchen schlagen. Biologische Prozesse lassen sich mittlerweile weitestgehend aufhalten und altersbedingte Krankheiten vermeiden. Die Wissenschaft ist zunehmend dabei, den biologischen Code des Alterns zu entschlüsseln.

Die TV-Ärztin Aylin Urmersbach macht mit ihrer kompetenten und mitreißenden Art regelrecht Lust aufs Älterwerden. Ihre Botschaft: Nach der Rushhour geht‘s weiter. Und wie! Es ist erwiesen, dass die Zufriedenheit in der zweiten Lebenshälfte zunimmt – solange die Gesundheit mitspielt. weiterlesen »